Ihr liebt Karottenkuchen auch, weil er so schön saftig ist, oder? Warum nicht „Carrot Cake“ Muffins daraus machen? Als Topping bekommen sie eine Haube aus einer Frischkäse-Buttercreme mit etwas Sesammus. Die Kombination aus Karotte, Walnüssen und Sesam ist einfach unglaublich lecker.

Ihr liebt Karottenkuchen auch, weil er so schön saftig ist, oder?

Warum nicht „Carrot Cake“ Muffins daraus machen? Als Topping bekommen sie eine Haube aus einer Frischkäse-Buttercreme mit etwas Sesammus. Die Kombination aus Karotte, Walnüssen und Sesam ist einfach unglaublich lecker.

Ihr liebt Karottenkuchen auch, weil er so schön saftig ist, oder? Warum nicht „Carrot Cake“ Muffins daraus machen? Als Topping bekommen sie eine Haube aus einer Frischkäse-Buttercreme mit etwas Sesammus. Die Kombination aus Karotte, Walnüssen und Sesam ist einfach unglaublich lecker.

Carrot-Cake Muffins mit Tahini-Buttercreme

Portionen: 12 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 250 g Karotten
  • 50 g Walnüsse
  • ½ TL Zimt

Buttercreme

  • 50 g Butter Zimmertemperatur
  • 100 g Frischkäse
  • 200 g Puderzucker
  • 4 TL Tahini
  • Gehackte Pistazien zum Garnieren optional

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Braunen Zucker, Zucker und Eier schaumig aufschlagen. Sonnenblumenöl unterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Salz vermengen und unterrühren.
  • Karotten hobeln und Walnüsse hacken und unterheben. Zimt unterrühren.
  • Teig auf die Förmchen aufteilen und im Ofen 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  • Für die Buttercreme die Butter schaumig rühren, Frischkäse, Puderzucker und Tahini unterrühren. Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren. Mit gehackten Pistazien bestreuen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung