Marzipan, kandierte Früchte, Orangen… dieser „Blechkuchen“ ist die einfache Version des Christstollens.

So als Einstimmung auf all das, was da noch kommen wird. It´s Christmas Season!

Christstollen-Kuchen

Portionen: 1 Springform ca. 20 x 30 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 175 g Marzipanrohmasse
  • 150 g kandierte Früchte
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 225 Butter Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker
  • 80 g brauner Zucker
  • Abgeriebene Schale 1 Orange
  • 1 TL Orangensaft
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 8 Kardamomkapseln zerdrückt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • ½ TL Salz
  • 5 Eier
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Marzipan klein würfeln und einfrieren
  • Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und die Springform einfetten
  • Kandierte Früchte mit etwas Mehl bestäuben und vermengen
  • Mehl mit Backpulver vermengen
  • Butter mit den Zuckersorten schaumig aufschlagen, Mehlmischung unterrühren
  • Eier nach und nach unterrühren
  • Orangenschale, Orangensaft, kandierte Früchte, Mandeln, Marzipan und Gewürze unterheben
  • Teig in die Form füllen und 40-45 Minuten backen
  • In der Form auskühlen lassen
  • Mit Puderzucker bestäuben und in Rechtecke schneiden
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung