Clementinen Joghurt Kuchen

Das neue Jahr startet bei mir mit einem Clementinen-Joghurt Kuchen. Saftig, Fruchtig und Lecker. So darf 2017 gerne bleiben.

 

Clementinen Joghurt Kuchen
Author: Patrick Rosenthal
  • 4 Clementinen
  • 200g Zucker
  • 200g Butter
  • 4 Eier
  • 250g Mehl
  • 100g Polenta
  • 1 TL Backpulver
  • 150g griechischer Joghurt
  • [b]Zutaten für das Frosting[/b]
  • 200g Butter
  • 500g Puderzucker
  • 100g griechischer Joghurt
Instructions
  1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen
  2. Clementinen zugeben und 30 Minuten kochen
  3. Clementinen mit einem Tuch abtrocknen, 3 Clementinen pürieren
  4. Püree abkühlen lassen
  5. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und eine 20cm Springform einfetten
  6. Butter zusammen mit der Butter und den Eiern schaumig schlagen
  7. Mehl, Backpulver, Polenta , Püree und Joghurt unterrühren
  8. Teig in die Springform füllen und im Ofen 30-40 Minuten backen
  9. Abkühlen lassen und in der Mitte mit einem großen Messer durchschneiden
  10. Restliche Clementine schälen und Schale fein schneiden
  11. Für das Frosting Butter zusammen mit Puderzucker und Joghurt verrühren
  12. Die Hälfte der Masse auf die untere Hälfte des Kuchens geben, glatt streichen, die Hälfte der Clementinen-Schale darauf verteilen und zweiten Boden aufgeben
  13. Für 20 Minuten kühl stellen
  14. Restliches Frosting auf den Kuchen geben, auf den Kuchen streichen und mit der restlichen Clementinenschale garnieren

 

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen