Dattel-Rum Kekse

Klebrig und weich muss der Keks von innen sein. Das ist er auch. Dazu Gewürze wie frisch gemahlener Kardamom und Muskatnuss. Wunderbar.

Ich lasse den Datteln meist eine ganze Nacht Zeit sich mit dem Rum vollzusaugen, damit sie noch kräftiger schmecken. Wer es eilig hat, kann den Datteln auch nur 20 Minuten gönnen beschwipst zu werden. Anstelle von Muskatnuss nehme ich meist gemahlene Muskatnussblüte, die vom Geschmack noch feiner ist. Man erhält Muskatnussblüte in jedem gut sortierten Gewürzladen.

Dattelkekse

Dattel-Rum Kekse
Recipe Type: Kekse
Cuisine: backen
Author: ichmachsmireinfach.de
Serves: 12 Stück (6 cm)
Ingredients
  • 200 g Datteln, entkernt
  • 5 TL Rum
  • 170 g Butter, geschmolzen
  • 190 g brauner Zucker
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Mark ½ Vanilleschote
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Kardamom, gemahlen
  • ½ TL Muskatnuss, gemahlen
  • etwas Meersalz (Flocken)
Instructions
  1. Ofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen. Datteln klein hacken und in eine Schüssel geben. Mit den Rum beträufeln, durchmengen und mindestens 20 Minuten einziehen lassen.
  2. Geschmolzene Butter zusammen mit den beiden Zuckersorten aufschlagen, Ei, Vanille und Eigelb zugeben und unterrühren.
  3. Mehl mit dem Backpulver, Salz, Kardamom und Muskatnuss vermengen. Die Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben und unterrühren. Die Datteln unterheben.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit den Händen je 1 TL Teig pro Keks auf das Backblech geben. Mindestens einen Abstand von 8 cm einhalten, da die Kekse beim backen auseinander gehen. Mit den Fingern flach drücken, mit etwas Meersalz-Flakes bestreuen und 10-12 Minuten goldbraun backen.
  5. Vollständig abkühlen lassen.

 

Keksedattel

Die Kekse sind nach dem backen noch etwas weich, beim abkühlen erhalten sie aber die gewünschte Konsistenz.

TIPP: Die Vanille mit gemahlener Tonkabohne ersetzen, das macht die Kekse noch buttriger im Geschmack.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen