Kekse, Pralines und Kleingebäck

Ich bin mir nicht sicher, wie es euch ergeht, aber wenn esbei mir um Nüsse geht, kann ich einfach nicht mehr aufhören, sie zu essen. Ich habe eine ganzen Schrank voller Nüsse: Mandeln, Cashews, Pekannüsse, Walnüsse, Erdnüsse und Macadamias… Mich davon abzuhalten, diese zu essen, erfordert ernsthafte Selbstkontrolle. Und diese kleinen Nuss-Schnittchen voller Lieblingsnüsse und Dattelsirup sind einfach perfekt. Du kannst sie auch in Dreiecke schneiden und hast damit die wohl nussigsten Nussecken der Welt.

Knusper-Nuss Schnittchen

Ich bin mir nicht sicher, wie es euch ergeht, aber wenn es bei mir um Nüsse geht, kann ich einfach nicht mehr aufhören, sie zu essen. Ich habe eine ganzen Schrank voller Nüsse: Mandeln, Cashews, Pekannüsse, Walnüsse, Erdnüsse und…
Ich bin ganz verliebt in die kleinen Äpfelchen im Äpfelchen-Blätterteig. Die sind nämlich nicht nur unglaublich schnell gemacht, sondern schmecken auch richtig gut und ich finde die sehen einfach krass toll aus. Ich habe TK-Blätterteigplatten genommen, funktioniert natürlich aber auch mit frischen Blätterteig.

Kleine Blätterteig-Äpfel

Ich bin ganz verliebt in die kleinen Äpfelchen im Äpfelchen-Blätterteig. Die sind nämlich nicht nur unglaublich schnell gemacht, sondern schmecken auch richtig gut und ich finde die sehen einfach krass toll aus. Ich habe TK-Blätterteigplatten…
Kokosriegel? Hier! ICH! ICH WILL! Ich liebe den Kokosriegel einfach. Zeit für mich, den Klassiker mal genauer unter die Lupe zu nehmen und vielleicht eine eigene Variante herzustellen. 6 Zutaten! Mehr nicht. Und total „easy“.

Bounty-Riegel

Kokosriegel? Hier! ICH! ICH WILL! Ich liebe den Kokosriegel einfach. Zeit für mich, den Klassiker mal genauer unter die Lupe zu nehmen und vielleicht eine eigene Variante herzustellen. 6 Zutaten! Mehr nicht. Und total „easy“. Bounty-Riegel 620…
Bisher habe ich immer nur Äpfel und Bananen frittiert. Jetzt waren die Birnen dran und ich muss sagen, dass ich frittierte Birnen noch einen „Tick“ leckerer finde. Sie sind ernsthaft so gut, dass ich möchte, dass jeder sie schmecken kann. Bestreut mit einer großen Menge Zimtzucker. Hach, der Herbst hat einfach so viele leckere Speisen auf Lager.

Frittierte Birnen

Bisher habe ich immer nur Äpfel und Bananen frittiert. Jetzt waren die Birnen dran und ich muss sagen, dass ich frittierte Birnen noch einen „Tick“ leckerer finde. Sie sind ernsthaft so gut, dass ich möchte, dass jeder sie schmecken…
Gewinnspiel

Gefüllte Mini-Gugelhupfe

Gewinnspiel & Werbung Komm, wir trotzen dem schlechten Wetter und backen uns ein paar Gugelhupfe, gefüllt mit leckerer Sahne-Mascarponecreme. Und weil es gerade so herbstlich wird, toppen wir die Kleinen mit Schokoladen-Herbstblättern.…
Wenn es jemals ein Rezept gab, bei dem begeisterte Schreie fallen, wenn ich es zubereite, dann ist es das hier. Das Rezept der klebrigen, weichen Apfelkrapfen mit Zimt. Das wahre Geheimnis dieser frittierten Apfelwürfel? Ein dicker Teig mit Zimt und eine üppige Glasur mit Vanille.

Knusprige Apfelkrapfen mit Vanilleglasur

Wenn es jemals ein Rezept gab, bei dem begeisterte Schreie fallen, wenn ich es zubereite, dann ist es das hier. Das Rezept der klebrigen, weichen Apfelkrapfen mit Zimt. Das wahre Geheimnis dieser frittierten Apfelwürfel? Ein dicker Teig…

Gefüllte kleine Kuchen

Wenn du in diese kleinen fruchtigen Kuchen beißt und auf die weiche, zitronige Füllung triffst, ist es so, als wäre der Sommer noch einmal kurz da. Eigentlich sind es kleine „Sommer-ich-vermisse-dich“ Kuchen. Gefüllte…
Mhhhh.....wie das duftet. Ok, noch einmal: mhhhh.... wie das geduftet hat. So ist es richtig, denn ich hab schon fast alle aufgegessen. Es gibt einfach ein paar Leckereien, bei denen ich maßlos werde. Und warme Zimtschnecken mit Apfelfüllung, Frischkäseglasur und Karamell gehören definitiv dazu.

Karamell Apfel-Schnecken mit Zimtbutter

Mhhhh.....wie das duftet. Ok, noch einmal: mhhhh.... wie das geduftet hat. So ist es richtig, denn ich hab schon fast alle aufgegessen. Es gibt einfach ein paar Leckereien, bei denen ich maßlos werde. Und warme Zimtschnecken mit Apfelfüllung,…

Tschechische Buchteln

Es gibt Rezepte, die nach der ersten Zubereitung bei mir diesen Satz „Hätte ich gewusst wie einfach das ist, hätte ich das schon immer selbstgemacht...“ auslösen. Bei den Buchteln, gefüllt mit Pflaumenmus, erging es mir so. Dank der…
Hier war mal wieder "schnelle Küche" angesagt und dank der frischen fertigen Blätterteigrollen, wurden schnell ein paar Mandel-Pfirsich Schneckchen gemacht. Schnell gemacht und schnell gegessen.

Knusprige Pfirsich-Blätterteig Schnecken

Wenig Zeit zu haben, heißt ja nicht auf etwas Leckeres zu verzichten. Hier war mal wieder "schnelle Küche" angesagt und dank der frischen fertigen Blätterteigrollen, wurden schnell ein paar Mandel-Pfirsich Schneckchen gemacht. Schnell…
Almond Cherry rolls Mandel-Kirsch-Schnecken Jetzt wird es mal wieder flott, denn fertiger Blätterteig ist im Spiel. Mit einer Füllung aus Mandeln und Kirschmarmelade schmecken die kleinen Schneckchen einfach unwiderstehlich. 12 Stück 2 Rollen frischer Blätterteig 50 g Butter, Zimmertemperatur 50 g Zucker 50 g gemahlene Mandeln 1 TL Mehl 1 Eigelb 3 TL Kirschmarmelade Puderzucker Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen Eine Muffinform leicht einfetten Blätterteig entrollen Butter, Zucker, Mandeln, Mehl und Eigelb vermengen Kirschmarmelade auf den Teig streichen Buttermasse darübergeben und verteilen Teig in je 3 Streifen schneiden und je Streifen von der kurzen Seite her aufrollen, in der Mitte einmal teilen und in die Muffinform setzen Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben

Mandel-Kirsch-Schnecken

Jetzt wird es mal wieder flott, denn fertiger Blätterteig ist im Spiel. Mit einer Füllung aus Mandeln und Kirschmarmelade schmecken die kleinen Schneckchen einfach unwiderstehlich. Mandel-Kirsch-Schnecken 2 Rollen…
Blätterteig ist ja so ne Sache. Den kaufe ich eigentlich (was heißt hier eigentlich?), also ich kauf den immer schon als fertigen Teig. Ich könnte mir zwar stundenlang Videos (sehr entspannend) anschauen, wie die einzelnen Lagen immer und immer wieder gerollt und aufeinandergestapelt werden, aber der Aufwand ist mir einfach zu groß. Und wenn man erst einmal frischen oder tiefgefrorenen Blätterteig im Haus hat, kann man ganz wunderbare und äußerst schnelle Rezepte damit machen. Die Erdbeer-Quarktaschen sind schon mal ziemlich gut angekommen.

Erdbeer-Quarktaschen

Blätterteig ist ja so ne Sache. Den kaufe ich eigentlich (was heißt hier eigentlich?), also ich kauf den immer schon als fertigen Teig. Ich könnte mir zwar stundenlang Videos (sehr entspannend) anschauen, wie die einzelnen Lagen immer und…