Ich bin absoluter Eierlikör-Fan.

Und da der Kuchen so schön saftig war, wurde er gestern auch schon verputzt.

 

 

Eierlikörkuchen mit getrockneten Früchten und Walnüssen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 250 ml Speiseöl
  • 250 g Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 250 ml Eierlikör
  • 380 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g getrocknete Früchte Rosinen, Cranberries etc.
  • 120 Walnüsse grob gehackt

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform einfetten
  • In einer großen Schüssel Eier und Öl verrühren
  • Zucker, Vanille und Eierlikör zugeben und verrühren
  • Mehl, Backpulver und Salz unterrühren
  • Getrocknete Früchte und Walnüsse unterheben
  • Teig in die Form füllen und 60 Minuten backen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.