Auch wenn gestern nochmals die Sonne schien, bin ich mitten im Herbst angekommen.

Mit allem was dazu gehört. Teelichter, Duftkerzen, Kuscheldecken und wärmende Suppen.

Geröstete Selleriesuppe mit frittierten Apfelscheiben

Portionen: 2 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Knollen Sellerie geschält und gewürfelt
  • 4 TL Sonnenblumenöl
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Joghurt
  • 1 Apfel in dünne Scheiben geschnitten
  • Erdnuss- oder Sesamöl

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Sellerie zusammen mit Öl und Salz vermengen, in eine Auflaufform geben, mit Alufolie bedecken und eine Stunde im Ofen rösten
  • Kümmelsamen in eine beschichteten Pfanne anrösten, in einen Mörser geben und zerkleinern
  • Sellerie, Gemüsebrühe, Hälfte des Kümmels und Joghurt zusammen aufkochen lassen, dann pürieren
  • Abseihen
  • Erdnuss- oder Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelscheiben von beiden Seiten goldbraun frittieren und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen
  • Suppe mit frittierten Apfelscheiben und restlichen Kümmelsamen servieren
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.