Große Zitronen-Zucker Muffins

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie groß meine Lust war, in so einen riesigen Muffin zu beißen. So zitronig fluffig, mit einer leichten Zuckerkruste Drumherum. Du kannst die Zitronenmuffins in einer normalen Muffinform backen oder eben in einer 6er extra großen Muffinform.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie groß meine Lust war, in so einen riesigen Muffin zu beißen.

So zitronig fluffig, mit einer leichten Zuckerkruste Drumherum. Du kannst die Zitronenmuffins in einer normalen Muffinform backen oder eben in einer 6er extra großen Muffinform.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie groß meine Lust war, in so einen riesigen Muffin zu beißen. So zitronig fluffig, mit einer leichten Zuckerkruste Drumherum. Du kannst die Zitronenmuffins in einer normalen Muffinform backen oder eben in einer 6er extra großen Muffinform.

Große Zitronen-Zucker Muffins

Portionen: 6 -12 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 250 g Butter geschmolzen
  • 550- 650 g Zucker
  • 3 Zitronen
  • 5 Eier
  • 1 TL Vanillextrakt
  • 280 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und eine Muffinform einfetten
  • Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen
  • Butter, 250 g Zucker und abgeriebene Zitronenschale verrühren
  • Eier mit dem Mehl und Backpulver abwechselnd nach und nach unterrühren
  • Vanilleextrakt unterrühren
  • Teig auf die Förmchen verteilen und 20-25 Minuten backen, herausnehmen und 30 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen
  • In der Zwischenzeit Zitronensaft in eine Schüssel geben und zuerst langsam 200 g Zucker unterrühren, die Glasur sollte etwas dicklich werden, so dass man die Muffins damit einpinseln kann, ohne dass die Glasur sofort einzieht, ggf. 100 g Zucker mehr unterrühren
  • Die Muffins komplett in die Glasur tunken, etwas abtropfen lassen und dann in den restlichen Zucker wälzen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung