Beitrag enthält Werbung

Cremige heiße Schokolade mit Sahne und tollen Gewürzen. Und wenn Gewürze im Spiel sind, dann ist bei mir die Isen Holzmühle von Peugeot nicht weit, denn sie kann nicht nur Langpfeffersorten perfekt mahlen, sondern auch Gewürze wie Kardamom, Nelken, Sternanis und Tonkabohne. Und genau diese Gewürze schmecken am besten frisch gemahlen- für eine heiße Gewürzschokolade deluxe.

Heiße Gewürzschokolade

Portionen: 2 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 150 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 3 Kardamomkapseln
  • 1 Gewürznelke
  • ½ Sternanis
  • 1 Tonkabohne
  • 1 TL Zimt-Zuckermischung zum bestäuben
  • 100 g Sahne

Anleitungen

  • Sahne steif schlagen und bis zur Verwendung kühl stellen
  • Milch erwärmen, kurz aufkochen lassen und die gehackte Schokolade unterrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat
  • Gemahlene Gewürze unterrühren und die heiße Schokolade auf Gläser verteilen, mit Sahne toppen und mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen

Die Isen Holzmühle ist ein echt tolles Geschenk für Alle, die gerne kochen und backen. Zur Weihnachtszeit mahle ich damit mühelos Sternanis, Gewürznelken, Kardamom und Tonkabohnen, während sie das übrige Jahr all die leckeren Langpfeffersorten, Koriander, Fenchel und Kümmel mahlt. Und gerade bei der Verwendung von Gewürzen in Getränken, mag ich es, wenn die Mahlgradeinstellungen besonders fein und präzise ist. Hier kommt ihr direkt zur Mühle.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung