Hummus Weihnachtsbäumchen

Ich mag es orientalisch, auch oder ganz besonders an Weihnachten. Ein Weihnachtsfest in Marrakech… das wäre mein Traum. Bis dahin mache ich es mir zu Hause gemütlich und erfreue mich an die Hummus Tannen. So easy… ihr werdet sie lieben.

Ich mag es orientalisch, auch oder ganz besonders an Weihnachten. Ein Weihnachtsfest in Marrakech… das wäre mein Traum. Bis dahin mache ich es mir zu Hause gemütlich und erfreue mich an die Hummus Tannen. So easy… ihr werdet sie lieben.

Ich mag es orientalisch, auch oder ganz besonders an Weihnachten. Ein Weihnachtsfest in Marrakech… das wäre mein Traum. Bis dahin mache ich es mir zu Hause gemütlich und erfreue mich an die Hummus Tannen. So easy… ihr werdet sie lieben.

Hummus Weihnachtsbäumchen

Portionen: 6 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 6 Tortilla Wraps oder Pita-Brote
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch gehackt
  • 200 g Hummus
  • Saft ½ Zitrone
  • Granatapfelkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Wraps oder Pita-Brote in Dreiecke schneiden und kurz im Ofen aufbacken
  • Mit Hummus bestreichen
  • Petersilie und Schnittluch mit etwas Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann auf den Hummus verteilen
  • Granatapfelkerne als „Christbaumkugeln“ darauf platzieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung