Eine richtig gute Vinaigrette ist die Basis eines guten Salates. Aber eben nicht nur. Eine Vinaigrette muss nicht nur auf dem Salat schmecken, sondern auch als Dip für Brot und kleine Tapas herhalten können. Kaffee bringt ein tolles Aroma in das Dressing und unterstützt die anderen Zutaten. Brauner Zucker gibt dem kräftigen Geschmack der Jacobs Krönung Crema kräftig eine leichte Karamellnote.
Beitrag enthält Werbung für Jacobs

Eine richtig gute Vinaigrette ist die Basis eines guten Salates. Aber eben nicht nur. Eine Vinaigrette muss nicht nur auf dem Salat schmecken, sondern auch als Dip für Brot und kleine Tapas herhalten können. Kaffee bringt ein tolles Aroma in das Dressing und unterstützt die anderen Zutaten. Brauner Zucker gibt dem kräftigen Geschmack der Jacobs Krönung Crema kräftig eine leichte Karamellnote.

Eine richtig gute Vinaigrette ist die Basis eines guten Salates. Aber eben nicht nur. Eine Vinaigrette muss nicht nur auf dem Salat schmecken, sondern auch als Dip für Brot und kleine Tapas herhalten können. Kaffee bringt ein tolles Aroma in das Dressing und unterstützt die anderen Zutaten. Brauner Zucker gibt dem kräftigen Geschmack der Jacobs Krönung Crema kräftig eine leichte Karamellnote.

Kaffee-Vinaigrette-Dip

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 150 ml Balsamico Essig
  • 75 ml Jacobs Krönung Crema kräftig
  • 2 EL brauner Zucker
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Balsamico, Kaffee und Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, bei starker Hitze unter Rühren 15 Minuten einköcheln lassen
  • Abkühlen lassen und Olivenöl unterrühren
  • Mit Salz und Pfeffer würzen

TIPP

Vinaigrette mit etwas frischem Schnittlauch und Thymian servieren

Jacobs Krönung Crema kräftig ist eine Mischung aus ausgewählten Kaffeesorten aus verschiedenen Ländern, kräftig geröstet und besonders geeignet für die Zubereitung im Kaffeevollautomaten. Gemahlen kannst du ihn für die Zubereitung mit Siebträger, Espressokocher oder French Press verwenden.

im Kaffeevollautomaten. Gemahlen kannst du ihn für die Zubereitung mit Siebträger, Espressokocher oder French Press verwenden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung