Wochenende…bald zumindest. Bis dahin verspeise ich ein kleines Himbeer-Joghurt Törtchen. Oder auch zwei. Auch Lust?

Während gestern Abend Deutschland im Fußballfieber war habe ich kleine Törtchen gezaubert. Und da kein Konvoi von hupenden Autos zu hören war, scheine ich nichts verpasst zu haben. Ich sag mal so: 1:0 für mich.

Toertchen

Kleine Joghurt- Himbeertörtchen
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • 100g Macadamia, gesalzen
  • 50g Datteln
  • 5 Blatt Gelatine
  • 2 TL Wasser
  • 500g Joghurt
  • 150g Himbeeren
Instructions
  1. Macadamia zusammen mit den Datteln in einen Food-Processor geben und klein hacken.
  2. Masse in 4 Dessertringe oder kleine Mini-Törtchenformen (ca. 8cm Durchmesser) geben und Boden andrücken.
  3. Himbeeren zusammen mit dem Joghurt pürieren.
  4. Gelatine mit 2 TL Wasser in einen Topf geben und 5 Minuten ziehen lassen. Dann leicht erwärmen und rühren bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat.
  5. Vom Herd nehmen und Joghurtmasse unterrühren.
  6. Masse in die Förmchen geben und mindestens 3 Stunden kühl stellen.

 

Himbeerjoghurt

Ich habe mir damals diese tolle Form gekauft KLICK*

Merken

6 Kommentare
  1. Doreen sagte:

    Ein Teig aus Nüssen und Datteln kannte ich bis vor kurzem nicht, ist aber genial und mal was anderes als zerbröselte Kekse mit Butter. Das Törtchen macht was her und vor allem fange ich hier gleich an zu sabbern ;-)
    Liebe Grüße
    Doreen von
    GoodLife in mind

    Antworten
    • Ich machs mir einfach sagte:

      Guten Morgen Doreen, hab lieben Dank für Deine Nachricht. Ich liebe den Teig aus Nüssen und Datteln sehr. Funktioniert auch super mit anderen Nusssorten. Und man spart sich auch etwas Zucker :-) Hab ein wunderbares Wochenende – Alles Liebe Patrick

      Antworten
  2. Claudia sagte:

    Etwas das soo göttlich aussieht…und nicht mal sooo aufwendig zu sein scheint….ich kanns kaum erwarten nachzumachen. Immer wieder ein Genuss deine Rezepte, vor allem aber auch die Bilder, danke!!!

    Antworten
    • Claudia sagte:

      Guten Abend, ich hab die Törtchen nach gemacht. Und stellte mir die Frage, ob da wirklich kein Zucker in die Joghurtmasse kommt?
      Liebe Grüsse
      Claudia

      Antworten
      • Ich machs mir einfach sagte:

        Liebe Claudia, es kommt wirklich kein Zucker in das Törtchen. Ich weiß, das ist bei mir wirklich selten :-) Aber es schmeckt wunderbar. Lieben Gruß Patrick

        Antworten
  3. Christina Kneip sagte:

    Hallo Patrick! Mal wieder ein extrem tolles Rezept! Aber ich bin ja eh Fan Deiner Rezepte. Egal ob Upside Down Cheesecake, Spinatbaguette oder , oder, oder. Superlecker!!
    Aber jetzt hab ich dann doch mal eine Frage: Was ist ein Food-Processor? Wünsch dir ein schönes WE .Gruss Christina

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.