Kokos – Wassermelonen Granita

Das Wassermelonen Granité ist wohl am beliebtesten diesen Sommer. Ich habe meins mit Kokos aufgepimpt. Herrlich!

Ein Granité ist wirklich einfach herzustellen und in tollen Kombinationen möglich. Ich mag auch das ganz klassische aus Zuckersirup und ganz viel frisch gepressten Zitronensaft. Einmal fertig, fülle ich mir das schon immer gerne in Pappbecher ab, die ich samt Granité in die Gefriertruhe stelle. So habe ich immer ein köstliches Granité griffbereit, „to go“ sozusagen.

Melonen

Kokos – Wassermelonen Granita
Recipe Type: Eis
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten für 2 große Portionen
Ingredients
  • 800 g Wassermelone, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 150 g Zucker plus 1 TL
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Saft von 1 Limette
  • abgeriebene Schale 1 Limette
Instructions
  1. Kokosmilch abschütten und die Kokosmilch zur Seite stellen. Das Kokosfett (Kokossahne) in eine kleine Schüssel geben mit 1 TL Zucker verrühren und kalt stellen
  2. Wassermelone, 150 g Zucker, Limettensaft, Limettenschale und 50 ml Kokosmilch in einen Mixer geben und pürieren. Masse in eine Backform geben und mindestens 3-4 Stunden einfrieren. Dabei alle 30 Minuten die Masse mit einer Gabel auflockern. Das Granité in Gläser füllen. Mit der gekühlten Kokossahne servieren.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen