Braucht ihr noch eine Idee für das Mittagessen? Ich glaub, ich hab da was, was dir gefallen könnte. Ich bin ja ein großer Fan von Lauch in der Kombination mit Käse. Normalerweise wandern die beiden in eine Suppe oder auf Nudeln. Heute wurde der Lauch mal verbacken. Meine neuen deftigen Lieblings-Pfannkuchen mit Käsesoße.

Braucht ihr noch eine Idee für das Mittagessen?

Ich glaub, ich hab da was, was dir gefallen könnte. Ich bin ja ein großer Fan von Lauch in der Kombination mit Käse. Normalerweise wandern die beiden in eine Suppe oder auf Nudeln. Heute wurde der Lauch mal verbacken. Meine neuen deftigen Lieblings-Pfannkuchen mit Käsesoße.

Braucht ihr noch eine Idee für das Mittagessen? Ich glaub, ich hab da was, was dir gefallen könnte. Ich bin ja ein großer Fan von Lauch in der Kombination mit Käse. Normalerweise wandern die beiden in eine Suppe oder auf Nudeln. Heute wurde der Lauch mal verbacken. Meine neuen deftigen Lieblings-Pfannkuchen mit Käsesoße.

Lauch-Käse Pfannkuchen

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Eier
  • 600 ml Milch
  • 250 g Mehl + 1 EL
  • Salz
  • 2 Stangen Porree
  • 2 Stiele frische Petersilie gehackt
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 El Öl
  • 50 ml Mineralwasser
  • 4 TL Butter
  • 100 g Kräuter Schmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Eier, 400 ml Milch und Mehl mit etwas Salz zu einem Teig verrühren und 20 Minuten ruhen lassen
  • Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden und 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen, dann abseihen und 150 ml Garwasser auffangen
  • Schinkenwürfel mit dem Öl in einer Pfanne knusprig braten, mit 1 El Mehl bestäuben und anschwitzen
  • Mit Garwasser und restlicher Milch ablöschen, aufkochen lassen und Schmelzkäse darin langsam auflösen
  • Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen
  • Mineralwasser unter den Teig rühren
  • 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen und ¼ des Teigs hineingeben
  • ¼ des Porrees daraufstreuen und stocken lassen
  • Von beiden Seiten goldbraun backen
  • Restliche Pfannkuchen ebenso backen
  • Mit der Käsesoße servieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.