Lime Pie Shake – Limetten Shake

Ich liebe Milchshakes. Und gestern Abend war es soweit. Ich brauchte einen richtig guten, eisgekühlten Shake. Mit Wodka. Und er musste nach Sommer schmecken. Und nach Kuchen. Nach Kuchen? JA!

Keylime

Eigentlich mag ich ja keine Milch, also so zum trinken. Ich habe in meinem Leben noch nie ein Glas Milch getrunken. Ich mag das nicht. Meine Mutter mochte das auch nicht. Vielleicht ist dieser Ekel ein Glas Milch zu trinken auch vererbbar. Wer weiß. Ich kann nicht einmal hinschauen, wenn jemand vor mir ein Glas Milch trinkt. Nicht einmal in TV.

Aber sobald ich Milchshake höre bin ich dabei. Ganz vorne. Und da liegt es nah, dass sobald die Sonne scheint im Hause Rosenthal nicht nur Eis auf dem Speiseplan steht sondern auch Milchshakes in allen Geschmacksrichtungen. Nur eisgekühlt müssen sie sein.

2keylime

Key Lime Pie Shake
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 2
Ingredients
  • Saft von 2 Limetten
  • abgeriebene Schale von 2 Limetten
  • 100 ml Wodka
  • 5 Kugeln Zitroneneis
  • 100 ml Vollmilch, gekühlt
  • 50 g Butterkekse, zerkrümelt
  • 110 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • Eiswürfel, optional
Instructions
  1. Zwei Gläser ins Eisfach geben.
  2. Eiweiß steif schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Kalt stellen.
  3. Limettensaft zusammen mit ¾ der abgeriebenen Limettenschale, Zitroneneis und Wodka in einen Mixer geben und gut verrühren. Milch zugießen und verrühren.
  4. Auf die 2 gekühlten Gläser verteilen (Eiswürfel zugeben)
  5. Meringue in einen Spritzbeutel geben und auf die Shakes verteilen. Mit der restlichen Limettenschale und den Butterkekskrümeln garnieren.

 

1keylime

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen