Natürlich sind das keine richtigen Baumkuchen, denn die machen sich erst wieder Mitte September breit, wenn die Supermärkte das Weihnachtsgeschäft eingeläutet haben. Bis dahin klebe ich mit Aprikosenmarmelade einfach drei Mini-Donuts aus dem Backofen zusammen.

Ja, so einfach ist das. Baumkuchenersatz. Eigentlich sind diese kleinen Türmchen nur entstanden, weil meine neuen Fotohintergründe eingetroffen sind, denn gestern hatte ich eigentlich Ruhetag. Aber wenn ich neues Porzellan und neue Fotountergründe erhalte, kann ich es nicht erwarten endlich etwas zu fotografieren. Und am Nachmittag war ich dann ganz froh darüber. So konnte ich meinen Ruhetag mit ein paar leckeren Donuts feiern.

Limetten-Matcha Baumkuchen-Donuts

Portionen: 4 Baumkuchen-Donuts
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 150 ml Buttermilch
  • 60 g Butter weich
  • 375 g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Aprikosenmarmelade passiert
  • 250 g Puderzucker
  • 1 TK Matcha-Pulver
  • 1 Limette
  • 50 g Pistazien gehackt

Anleitungen

  • Buttermilch und Butter verrühren
  • Mehl zusammen mit dem Backpulver und Natron vermengen
  • Zucker, Salz und Ei verrühren und die Buttermilchmischung langsam zugeben
  • Mehlmischung unterrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten
  • Limettenschale abreiben und unterheben
  • Teig mit einem Spritzbeutel in eine 12er Donut-Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 15 Minuten backen
  • Abkühlen lassen
  • Aprikosenmarmelade erwärmen und rundum auf die Donuts pinseln und jeweils 3 Donuts aufeinandersetzen und trocknen lassen
  • Puderzucker, Matcha und Limettensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren
  • Glasur über die Donut-Türmchen geben und mit gehackten Pistazien bestreuen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.