Beitrag enthält Werbung

So muss das sein. Früh genug anfangen, um die Weihnachtspost zu erledigen und dabei gemütlich einen Maple Pecan Latte trinken.

Und mit dem kräftigen Espresso der Jacobs Barista Editions Espresso machst du dir deinen Maple Pecan Latte zu deinem eigenem Coffee-Shop Erlebnis. Und hier verrate ich dir, wie du dir den besten Ahorn-Pekanuss Sirup selber machen kannst.

Maple Pecan Latte

Portionen: 1 Portion
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 ml Milch aufgeschäumt
  • 1 Espresso Jacobs Barista Editions Espresso
  • 3 EL Ahorn-Pekannus Sirup oder Ahornsirup
  • Sahne zum Garnieren
  • Gehackte Pekannüsse zum Garnieren

Anleitungen

  • Ahorn-Pekannuss-Sirup mit dem Espresso verrühren. Milch aufschäumen und zugießen
  • Mit Schlagsahne und gehackten Pekannüssen bestreuen

Du kannst den Ahorn-Pekannuss Sirup schnell selbst machen. Dazu benötigst du 125 ml Ahornsirup, 50 g braunen Zucker, 125 ml Sahne, 1 EL Butter, 2 TL Vanilleextrakt, 2 EL Kondensmilch, 1 Prise Salz und 200 g Pekannüsse.

Die Pekannüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, auskühlen lassen und in einem Hochleistungsmixer zu Butter pürieren.

Ahornsirup, Zucker, Sahne, Salz, Vanille und Pekannussbutter in einen Topf geben und unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann nochmals 4 Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Dann Butter, Kondensmilch und Salz unterrühren. Fertig.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung