Die Erdbeerzeit ist doch eine schöne Zeit. So viele tolle Rezepte, dass man sich gar nicht entscheiden kann, welches zuerst ausprobiert werden soll. Wer es schnell mag: hier ein Rezept für ein Erdbeer-Dessert mit nur wenig Aufwand.

Die Erdbeerzeit ist doch eine schöne Zeit. So viele tolle Rezepte, dass man sich  gar nicht entscheiden kann, welches zuerst ausprobiert werden soll. Wer es schnell mag: hier ein Rezept für ein Erdbeer-Dessert mit nur wenig Aufwand.

Die Erdbeerzeit ist doch eine schöne Zeit. So viele tolle Rezepte, dass man sich gar nicht entscheiden kann, welches zuerst ausprobiert werden soll. Wer es schnell mag: hier ein Rezept für ein Erdbeer-Dessert mit nur wenig Aufwand.

Marinierte Erdbeeren auf Ricotta Creme

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Limette
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Sahne
  • 250 g Ricotta
  • 1 Pck. Vanillezucker

Anleitungen

  • Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen
  • Limettensaft zusammen mit 2 EL Wasser und 2 EL Zucker 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen, dann vom Herd nehmen
  • Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln und unter den Sirup mengen, 20 Minuten ziehen lassen
  • Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter den Ricotta heben
  • Creme auf 4 Gläser aufteilen und die marinierte Erdbeeren samt Sirup darauf verteilen
  • Mit Limettenschale bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.