Meine drei Lieblingssaucen – Karamell, Schoko und Dulce de leche

Es wurde mal Zeit die Rezepte meiner drei Lieblingssoßen aufzuschreiben, denn die „Fantastischen 3“ sind für mich fast ein Grundnahrungsmittel geworden, die jeden Kuchen, Pudding, Torte oder jedes Eis einfach noch viel besser machen. Aber auch mit Brot, Brötchen und Croissants ein Traum. Ihr seht schon, mir fallen 1000 Gründe ein, die „Fanta 3“ immer auf Vorrat zu haben.

Es wurde mal Zeit die Rezepte meiner drei Lieblingssoßen aufzuschreiben, denn die „Fantastischen 3“ sind für mich fast ein Grundnahrungsmittel geworden, die jeden Kuchen, Pudding, Torte oder jedes Eis einfach noch viel besser machen. Aber auch mit Brot, Brötchen und Croissants ein Traum. Ihr seht schon, mir fallen 1000 Gründe ein, die „Fanta 3“ immer auf Vorrat zu haben.

Es wurde mal Zeit die Rezepte meiner drei Lieblingssoßen aufzuschreiben, denn die „Fantastischen 3“ sind für mich fast ein Grundnahrungsmittel geworden, die jeden Kuchen, Pudding, Torte oder jedes Eis einfach noch viel besser machen. Aber auch mit Brot, Brötchen und Croissants ein Traum. Ihr seht schon, mir fallen 1000 Gründe ein, die „Fanta 3“ immer auf Vorrat zu haben.

Meine drei Lieblingssaucen – Karamell, Schoko und Dulce de leche

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Karamellsauce

  • 150 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Meersalz

Schokoladensauce

  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Backkakao
  • 180 g Zartbitterkuvertüre gehackt

Dulce de leche

  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch zum Beispiel Milchmädchen, 400 g

Anleitungen

Karamellsauce

  • Zucker und Wasser ein eine Pfanne geben und langsam karamellisieren lassen
  • Sahne zugießen und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat
  • Vom Herd nehmen und Butter und Salz unterrühren

Schokoladensauce

  • Wasser, Zucker, Vanillezucker und Kakao in einen Topf geben, verrühren und aufkochen lassen
  • Vom Herd nehmen, Kuvertüre unterrühren, bis diese vollständig aufgelöst ist

Dulce de leche

  • Dose in einen Topf mit Wasser bedecken und 2,5 Stunden köcheln lassen
  • Dabei immer wieder Wasser nachgießen, so dass die Dose immer mit Wasser bedeckt ist
  • Dose herausnehmen und vollständig auskühlen lassen, bevor diese geöffnet werden darf
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung