Milchreis-Tiramisu

Milchreis mag ich ja in allen Variationen. Als Dessert verkleidet auch mal als schnelles Tiramisu.

Habt ihr die Karnevalstage gut überstanden? Ich habe die freie Zeit genutzt die Küche auf Vordermann zu bringen um sie dann anschließend wieder zu verwüsten. Aber das Endergebnis war ein leckeres und schnell gemachtes Milchreis-Dessert. Tadaaaa! Hier ist es auch schon:

 

 

Milchreis-Tiramisu
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 500 ml Milch
  • 125 g Milchreis
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 2 Eiweiß steif geschlagen
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 8 Löffelbiskuits
  • 2 EL Amaretto
  • 5 EL Espresso
  • Kakaopulver
Anleitungen
  1. Milch mit Zucker und Vanille aufkochen
  2. Milchreis und Salz zugeben
  3. Bei schwacher Hitze unter Rühren 25-30 Minuten quellen lassen
  4. Etwas abkühlen lassen
  5. Eiweiß unter den Milchreis heben
  6. Löffelbiskuits halbieren
  7. Je 1 Löffelbiskuit auf den Boden der Gläser geben und mit Espresso und Amaretto einpinseln
  8. Je 2 TL Milchreis aufgeben
  9. Vorgang wiederholen
  10. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen