Zum Wochenstart gibt es ein leckeres Dessert. Ein „easy peasy“ Cheesecake im Glas.

 

 

No-bake Süßkartoffel Cheesecakes

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 50 g Butter geschmolzen
  • 80 g Butterkekse zerstoßen
  • 220 g Frischkäse
  • 160 g Mascarpone
  • 1 große Süßkartoffel geschält, gewürfelt, gar gekocht und püriert
  • 180 ml gesüßte Kondensmilch zum Beispiel Milchmädchen
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

  • Butterkekse zusammen mit der Butter in einen Mixer geben und zerkleinern
  • Masse als Boden in 4 Gläser füllen und mit einem Löffel andrücken
  • Gekochte und abgekühlte Süßkartoffelwürfel zusammen mit dem Frischkäse und der Mascarpone in eine Küchenmaschine geben und zusammen verrühren
  • Kondensmilch unterrühren
  • Masse auf die Gläser verteilen und mindestens 4 Stunden kühl stellen
  • Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und vor dem Servieren auf die Gläser verteilen und mit Zimt bestreuen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.