Hey, sieht das nicht lecker aus?

Ich freue mich auf jeden Fall auf meine extra Portion Nachtisch.

 

Pfirsich Bellini Panna Cotta

Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 3 Pfirsiche
  • 1 Dose Pfirsiche ca. 400g
  • Mark 1 Vanilleschote oder aus der Mühle
  • 8 Blatt Gelatine
  • 600 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 200 ml Prosecco
  • ½ Bund Minze

Anleitungen

  • Die Dosenpfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen
  • Dosenpfirsiche pürieren
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Sahne, Milch, Zucker, Pfirsichpüree, Vanille in einen kleinen Topf geben und erwärmen und 100 ml Prosecco unterrühren
  • Gelatine ausdrücken und in die Sahnemischung geben, verrühren bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat
  • Etwas abkühlen lassen und in die Förmchen füllen
  • Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, am besten über nacht
  • Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben
  • Pfirsichsaft, Minzeblätter und restlichen Prosecco auf die Pfirsiche geben und vermengen
  • Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen
  • Panna Cotta aus den Förmchen stürzen und mit den eingelegten Pfirsichscheiben servieren

 

 

Die kleinen Puddingförmchen habe ich bei AMAZON gekauft. Diese findest Du HIER*

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.