Pfirsich-Passionsfrucht Streuselkuchen

Es ist fast ein gefüllter Blechkuchen. Ich habe direkt die doppelte Menge gemacht und ihn direkt auf dem Backblech gebacken. Als Topping gibt es frische Pfirsichhälften und knusprige Mandelstreusel. Innen wartet eine klebrige Marmelade, die du nach Lust und Laune auswechseln kannst. Ich habe Passionsfrucht genommen. Herrlich

Es ist fast ein gefüllter Blechkuchen. Ich habe direkt die doppelte Menge gemacht und ihn direkt auf dem Backblech gebacken. Als Topping gibt es frische Pfirsichhälften und knusprige Mandelstreusel. Innen wartet eine klebrige Marmelade, die du nach Lust und Laune auswechseln kannst. Ich habe Passionsfrucht genommen. Herrlich.

Es ist fast ein gefüllter Blechkuchen. Ich habe direkt die doppelte Menge gemacht und ihn direkt auf dem Backblech gebacken. Als Topping gibt es frische Pfirsichhälften und knusprige Mandelstreusel. Innen wartet eine klebrige Marmelade, die du nach Lust und Laune auswechseln kannst. Ich habe Passionsfrucht genommen. Herrlich

Pfirsich-Passionsfrucht Streuselkuchen

Portionen: 1 Springform 20 x 30 cm oder 24 cm runde Springform
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 TL Backpulver
  • 225 g kalte Butter gewürfelt
  • 5 Eier
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Marmelade Passionsfrucht, Mango, Pfirsich etc.
  • 4 Pfirsiche geachtelt
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Mandeln, Salz und Backpulver vermengen.
  • Butter zugeben und zu Streuseln verkneten.
  • Eier, Zitronenabrieb und Vanille verrühren, zur Streuselmischung geben und verkneten.
  • 2/3 des Teiges als Boden in die Form geben und andrücken.
  • Marmelade darauf verteilen, gefolgt von den Pfirsichhälften.
  • Restlichen Teig als Streusel darüber verteilen. Im Ofen 45 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung