Das wird mein heutiges Sonntags-Dessert! Weil es so schnell gemacht ist und ich alle Zutaten daheim habe. Was gibt es heute bei Euch?

Bei dem klassischen Eton Mess wird neben den knusprigen Baisers auch Sahne verwendet. Ich finde, dass der griechische Joghurt ein guter Sahneersatz ist (obwohl ich ja sonst nicht so auf Kalorien achte). Normalerweise habe ich aus unzählig übrig gebliebenen Eiweißen vom Backen immer einen Vorrat an kleinen Baisers im Haus.

Diesmal leider nicht. Aber gut das der Vorratskeller noch einen kleinen Beutel gekaufter Baisers versteckt hatte.

 

Das wird mein  heutiges Sonntags-Dessert! Weil es so schnell gemacht ist und ich alle Zutaten daheim habe. Was gibt es heute bei Euch?

 

 

Pflaumen Eton Mess
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 300 g Pflaumen entkernt und geviertelt
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Wasser
  • 450 ml griechischer Joghurt
  • 2 TL Honig
  • 4 große Meringues Baisers, grob zerbröselt
Anleitungen
  1. Pflaumen , Wasser, Vanillezucker und Zucker in einen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen und etwas Fruchtsaft auffangen
  2. Abkühlen lassen
  3. Joghurt mit Honig verrühren
  4. Nun abwechselnd Meringues, Pflaumenmus und Honig in die Gläser schichten
  5. Zum Abschluss etwas Fruchtsaft darübergießen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.