Beitrag enthält Werbung

So endet der Sommer. Mit keinem anderen Drink lässt sich der Sommer besser beenden, als mit einem Espresso Tonic. Natürlich mit einem köstlichen Upgrade: Mit Johannisbeersaft und dunkel geröstetem Espresso aus der Jacobs Barista Editions Dark Espresso Kollektion. Glas in die Hand und los.

Ja, ich finde es ist mal Zeit für etwas Neues. Eine neue frische Variante des alkoholfreien Klassikers Espresso Tonic. Mit leicht säuerlichen Johannisbeersaft.

Wann ist das eigentlich passiert, dass der Sommer-Eiskaffee mit Schlagsahne und Vanilleeis so eine große Konkurrenz bekam? Cold Brew, Cold Drip und Coffee Longdrinks mit Gin und Wodka wurden auf einmal total hip. Ich feiere das, da ich großer Kaffeeliebhaber bin. Und auf einmal gab es den Espresso Tonic. Simpel und einfach. Das Kultgetränk der letzten zwei heißen Sommer. So lecker kann ganz einfach sein, denn der fruchtige Espresso passt perfekt zum herben Tonic Water.

Zeit für ein Update oder? Der leicht säuerliche rote Johannisbeersaft schafft noch einmal ein ganz neues Geschmackserlebnis. Und Du brauchst kein Chemiestudium um die den neuen Red Espresso Tonic herzustellen:

Red Espresso Tonic

Portionen: 1 Portion
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 50 ml Johannisbeersaft
  • 100 ml Tonic Water
  • 1 Espresso Shot ca. 30 ml
  • Eiswürfel

Anleitungen

  • Eiswürfel in ein hohes Glas geben und Johannisbeersaft und Tonic Water in das Glas gießen
  • Espresso langsam über einen Eiswürfel ins Glas gießen, so schäumt es nicht

Für meinen Red Espresso Tonic habe ich gekauften roten Johannisbeersaft genommen. Du kannst den Saft natürlich auch ganz einfach selber machen. Einfach 600 ml Wasser mit 3 kg roten Johannisbeeren, Mark 1 Vanilleschote und 20 0g Zucker in einen Topf geben und 30 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb abseihen, nochmals aufkochen lassen und in Flaschen abfüllen.

Prost!  Auf einen tollen Herbstanfang.

Du kannst gar nicht genug von Kaffee bekommen? Da geht es Dir wie mir. Auf der Jacobs Webseite bekommst Du Inspiration, neue Rezeptideen und viele Tipps rund im die leckere Bohne.

TIPP: Probiere jetzt die neuen Fairtrade-zertifizierten Jacobs Barista Editions Blonde, Classic und Dark langsame Röstung in der 210g-Packung. Ideal zum probieren, da es die ideale Größe für eine Füllung des Bohnenbehälters des Vollautomaten ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.