Rum Bananen Cheesecake

Wann ist die beste Cheesecake Zeit? Rrrrichtig! IMMER! Heute gibt es einen Rum Cheesecake mit Bananen und ganz viel Karamellsauce.

bananencheesecake

So ein „no bake“ Cheesecake ist immer schnell gemacht und lässt sich wunderbar einen Tag vorher vorbereiten. Dazu lauwarme Rum-Karamellsauce und der Tag wird zum Glückstag.

Das Rezept ist ausreichend für eine Springform bis 24 cm Durchmesser. Ich nehme für fast alle Kuchen eine 20er Springform. Ich liebe es wenn das Törtchen und der Boden etwas höher ist.

rumbananen

Rum Bananen Cheesecake
Author: ichmachsmireinfach.de
Serves: 1
Ingredients
  • [b]Für den Boden[/b]
  • 250g Oreo Kekse
  • 1 TL Kakaopulver
  • 75g Butter
  • [b]Für den Cheesecake[/b]
  • 4 Blatt Gelatine
  • 300g Frischkäse
  • 250g Mascarpone
  • 200g saure Sahne
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)
  • 150g Puderzucker
  • 1 TL Rum
  • [b]Für das Topping[/b]
  • 1 große feste Banane, in feine Scheiben geschnitten
  • 100g Zucker
  • 50g Butter
  • 20ml Rum
Instructions
  1. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder ganz leicht einfetten
  2. Butter (75g) schmelzen lassen
  3. Kekse zermahlen (am besten in einer Küchenmaschine) und zusammen mit den Kakao und der geschmolzenen Butter vermengen
  4. Masse in die Springform geben und fest andrücken
  5. Im Kühlschrank aufbewahren
  6. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser legen
  7. Frischkäse, Mascarpone, saure Sahne, Vanille, Puderzucker und Rum mit dem elektrischen Rührgerät verrühren
  8. In einem kleinen Topf 5 TL der Frischkäsemasse geben und erwärmen
  9. Gelatineblätter ausdrücken und in den Topf geben, leicht erhitzen und solange Rühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat
  10. Gelatinemasse zur Frischkäsemasse geben und mit dem Rührgerät verrühren
  11. Masse auf den Oreoboden geben und mindestens über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen
  12. Vor dem Servieren die Bananenscheiben am Rand des Cheesecakes auflegen
  13. Zucker mit Rum in eine Pfanne geben und erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst und goldbraun geworden ist
  14. Butter zugeben und verrühren
  15. Cheesecake mit lauwarmer Karamellsauce servieren

 

cheesecake

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen