Mit nur 5 Zutaten zur leckersten und fluffigsten Karamell-Mousse? Na klar! Ich liebe Karamell. Im Dessert mag ich es aber nicht ganz so süß und schwer, denn das Mousse ja noch richtig fluffig sein. Was ich damit sagen will: Probiert es aus. Es schmeckt einfach perfekt. Und gebt mir gerne Bescheid, wie es euch geschmeckt habt.

Mit nur 5 Zutaten zur leckersten und fluffigsten Karamell-Mousse?

Na klar!

Ich liebe Karamell. Im Dessert mag ich es aber nicht ganz so süß und schwer, denn das Mousse ja noch richtig fluffig sein. Was ich damit sagen will: Probiert es aus. Es schmeckt einfach perfekt. Und gebt mir gerne Bescheid, wie es euch geschmeckt habt. 

Mit nur 5 Zutaten zur leckersten und fluffigsten Karamell-Mousse? Na klar! Ich liebe Karamell. Im Dessert mag ich es aber nicht ganz so süß und schwer, denn das Mousse ja noch richtig fluffig sein. Was ich damit sagen will: Probiert es aus. Es schmeckt einfach perfekt. Und gebt mir gerne Bescheid, wie es euch geschmeckt habt.

Sahne Karamell-Mousse

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 150 g Heller Sirup zum Beispiel von Grafschafter
  • 200 ml Kondensmilch
  • 7 Blatt Gelatine
  • 400 g Sahne

Anleitungen

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Butter, Sirup und Kondensmilch erhitzen und unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen
  • 10 Esslöffel der Karamellsoße zur Seite stellen
  • Gelatine ausdrücken und unter die noch heiße Karamellsoße rühren und etwas abkühlen lassen
  • Sahne steif schlagen und unterrühren
  • Masse auf 4 Gläser aufteilen und im Kühlschrank mindestens eine Stunde auskühlen lassen
  • Vor dem Servieren die restliche Karamellsoße auf die Gläser verteilen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung