,

Schnittlauch Cracker

Cracker Selbermachen? Na klar. Das geht unglaublich schnell und ist richtig lecker.

Ich bin ja so ein Cracker Typ. Am liebsten mit viel Meersalz. Dazu brauche ich dann auch nicht mehr viel. Ein bisschen Quark mit Schnittlauch, etwas Sour Cream oder Aioli dazu und schon bin ich zufrieden.

3cracker

Schnittlauch Cracker
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 24
Ingredients
  • 250g Mehl
  • 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 250g Saure Sahne
  • abgeriebene Schale ½ Zitrone
  • Meersalzflocken
  • etwas Pfeffer
Instructions
  1. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  2. Backblech mit Backpapier auslegen
  3. Mehl zusammen mit Schnittlauch, Knoblauch, Zitrone und Pfeffer vermengen
  4. Saure Sahne zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem runden Keksausstecher (ca. 6cm) Kreise ausstechen
  6. Kreise auf das Backblech legen und mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen
  7. Teigkreise mit Meersalz bestreuen und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun und knusprig backen

 

cracker

 

2 Kommentare
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      ganz lieben Dank…obwohl ich ein wenig neidisch werde, wenn ich weiß, dass du in Thailand bist. Was für ein wunderbares Land – lieben Gruß Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen