Schokoladenmousse mit gesalzenem Erdnusskaramell

Lasst uns mit diesem Schokoladenmousse mit gesalzenem Erdnusskaramell ins Wochenende starten. Könnte man dieses Dessert doch nur in einen Schokoriegel packen…dann wäre der Hunger gegessen.

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende und ganz viel Sonne. Während im Frühstücksfernsehen die Sonne am Wochenende ganz hochgejubelt wird, ist es hier in Frankfurt doch ziemlich kalt und kaum vorstellbar, dass ich schon morgen mit kurzer Hose und T-Shirt auf meiner Terrasse sitzen soll. Ich bin gespannt.

1_schokomousse

Schokoladenmousse mit gesalzenem Erdnusskaramell
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • [b]Erdnusskaramell[/b]
  • 155 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 150 ml Sahne
  • 80 g gesalzene Erdnüsse
  • [b]Schokoladenmousse[/b]
  • 200 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 30 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 ml Sahne
  • [b]Außerdem[/b]
  • geraspelte Schokolade zum Garnieren
Instructions
  1. Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. 10 Minuten kochen lassen bis die Masse eine goldbraune Farbe angenommen hat. Vom Herd nehmen und Sahne einrühren. Erdnüsse unterheben. Masse auf 4 Gläser aufteilen und kalt stellen.
  2. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Sahne steif schlagen. Beides kühl stellen.
  3. Butter zusammen mit der Zartbitterschokolade in einen Topf geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen.
  4. Eigelb unter die Schokoladenmasse rühren. Eiweiß und Sahne langsam unterheben.
  5. Schokoladenmousse auf die Gläser verteilen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem servieren mit geraspelter Schokolade garnieren.

 

4_schokomousse

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen