Heute hab ich ein wirklich schnell gemachtes Dessert für Euch.

Die Stracciatella Creme habe ich schon als Kind gerne gegessen. Heute wird sie „gepimpt“ mit karamellisierten Kirschen. Habt einen feinen Tag.

 

Stracciatella Creme mit karamellisierten Kirschen
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 250 g Kirschen , entkernt und halbiert
  • 40 g Zucker
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Kirschwasser
  • Saft 1 Zitrone
  • 50 g Zartbitterschokolade , geraspelt
  • 150 g Sahne-Joghurt natur
  • 150 g Magerquark
  • 60 g Amarettini , grob zerhackt
Anleitungen
  1. In einer Pfanne Butter und Zucker geben und unter Rühren karamellisieren bis die Masse goldbraun geworden ist
  2. Vom Herd nehmen, Kirschwasser,  Zitronensaft und Kirschen unterrühren

  3. Abkühlen lassen
  4. Joghurt mit Magerquark verrühren, Zartbitterschokolade unterrühren
  5. Joghurtmasse auf die Gläser verteilen
  6. Amarettini auf die Gläser verteilen
  7. Kirschen auf die Gläser verteilen (ruhig mit etwas Flüssigkeit)

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.