Ich hatte schon fast vergessen wie lecker Süßkartoffeln sind. Und wie sie noch leckerer werden, verrate ich euch jetzt mit einem Wort: PARMESAN.

Und als knusprige Waffeln gebacken sind sie einfach richtig gut.

Süßkartoffel-Parmesan Waffeln

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1,8 kg Süßkartoffeln
  • Salz
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 4 Eier
  • 6 EL Mehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitungen

  • Backofen auf 180 g Ober-Unterhitze vorheizen
  • Süßkartoffeln schälen, halbieren, mit Salz bestreuen und im Ofen 1 Stunde backen
  • Kurz abkühlen lassen und in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken
  • Parmesan, Eier, Mehl, Paprika und Salz zugeben und untermengen
  • Waffeleisen vorheizen und etwas einfetten
  • 1-3 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und ca. 4 Minuten backen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung