Wenn der Sommer naht und ich im Garten dabei bin, meinen Kräutern beim wachsen zuzusehen, braucht mein Gesicht ab und zu eine Erfrischung. Schon immer habe ich mir Gesichtssprays gekauft die teilweise unverschämte Preise und gruselige Inhaltsstoffe hatte. Seit ein paar Jahren mache ich mir diese Gesichtssprays nach den Bedürfnissen meiner Haut selbst.

Wenn der Sommer naht und ich im Garten dabei bin, meinen Kräutern beim Wachsen zuzusehen, braucht mein Gesicht ab und zu eine Erfrischung.

Schon immer habe ich mir Gesichtssprays gekauft die teilweise sehr teuer waren und für mich nicht die richtigen Inhaltsstoffe hatten. Seit ein paar Jahren mache ich mir diese Gesichtssprays, nach den Bedürfnissen meiner Haut, selbst.

Wenn der Sommer naht und ich im Garten dabei bin, meinen Kräutern beim wachsen zuzusehen, braucht mein Gesicht ab und zu eine Erfrischung. Schon immer habe ich mir Gesichtssprays gekauft die teilweise unverschämte Preise und gruselige Inhaltsstoffe hatte. Seit ein paar Jahren mache ich mir diese Gesichtssprays nach den Bedürfnissen meiner Haut selbst.

Sommer Face Spray

Portionen: 100 ml
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 50 ml Hamamelis Wasser
  • 40 ml destilliertes Wasser
  • 5 ml Glycerin
  • 4 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin
  • 4 Tropfen ätherisches Öl Minze
  • 2 Tropfen ätherisches Öl Zitrone

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Sprühflasche geben und gut schütteln. Vor Gebrauch schütteln.

Du hast vor eine ganze Woche in der Sonne zu liegen und das Spray innerhalb einer Woche aufzubrauchen? Dann empfehle ich Dir, anstelle des Hamameliswasser und dem destillierten Wasser einen starken Grüntee aufzugießen. Hier nimmst Du 2 TL grünen Tee und übergießt diesen mit 100 ml heißen Wasser und lässt diesen 30 Minuten ziehen. Dann abseihen und abkühlen lassen. Das Spray kannst du mit ätherischen Ölen und/oder Glycerin versehen. Im Kühlschrank lagern, vor Gebrauch schütteln und nach einer Woche austauschen.

Der grüne Tee wirkt auf deiner Haut anregend und schützt mit Antioxidantien.

Wenn du zu unreiner oder entzündlicher Haut neigst, dann verwende 100 ml Kamillenhydrolat und 2 Tropfen ätherisches Damaszener Rosenöl.

TIPPS

Hydrolate entstehen beim Destillieren ätherischer Öle und enthalten noch die Wirkstoffe der Pflanze, sind aber viel milder als ätherische Öle und können auch unverdünnt als Gesichtswasser angewendet werden.  Achte beim Kauf darauf, dass diese keinen Alkohol beinhaltet.

Bitte beachte auch, dass du bei der Anwendung im Gesicht nicht mehr als 10 Tropfen ätherische Öle in 100 ml benutzt.

Die bisher besten Hydrolate, die dazu echt noch preiswert sind, habe ich im makeupstore.de gekauft. (Unbezahlte Werbung)

Die Sprühflaschen kaufe ich HIER. (Einige Links führen zu Amazon. Wenn du darüber einkaufst, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Du bezahlst in diesem Fall aber selbstverständlich nicht mehr.)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.