Frohe Weihnachten – ich hoffe sehr, dass ihr alle einen wunderschönen Abend hattet.

Wenn nicht, dann wird es jetzt Zeit zum gemütlichen Teil überzugehen und die beiden Weihnachtstage zu genießen.

Ein bisschen Punsch hilft da ein wenig.

Weihnachts-Punsch

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Birnen in Scheiben geschnitten
  • Saft 1 Zitrone
  • 2 TL Zucker
  • 1 Zitrone in Scheiben geschnitten
  • 400 ml weißer Traubensaft
  • 150 ml weißer Rum oder Gin
  • 280 ml Ginger ale
  • 500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Zweige Rosamarin
  • 1 Handvoll Cranberries optional
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Piment gemahlen

Anleitungen

  • Birnen- und Zitronenscheiben mit Zimt, Muskatnuss, Piment und Zucker in einen Krug geben und eine Stunde ruhen lassen
  • Zitronensaft und Traubensaft zugeben und umrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat
  • Rum oder Gin zugeben
  • Mit Ginger ale und Mineralwasser aufgießen
  • Rosmarin und Cranberries zugeben
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.