Zimt-Madeleines mit Winter-Karamell

Ich wünsche Euch von Herzen einen wunderbaren heiligen Abend. Zum Auftakt der Weihnachtsfeiertage gibt es bei mir ein paar Zimt-Madeleines, die ich noch schnell vernaschen werde, bevor das große Weihnachtsessen ansteht.

4_madeleines

Zimt-Madeleines mit Winter-Karamell
Cuisine: backen
Author: Patrick Rosenthal
Serves: Zutaten für 36 Stück
Ingredients
  • 225 g Butter
  • 350 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 2 TL Honig
  • 3 Eier
  • ½ TL Zimt
  • [b]Zutaten für das Winter-Karamell[/b]
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • ½ TL Anis, gemahlen
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • 25 g Butter
Instructions
  1. Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen und die Madeleine-Form einfetten. Butter in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen. 250 g Zucker, Mehl, Vanille, Honig und Eier in eine Schüssel geben und verrühren. Geschmolzene Butter zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Teig in die Madeleine-Form geben und 12-15 Minuten goldbraun backen.
  2. Restlichen Zucker mit Zimt in einer Schüssel vermengen. Die noch warmen Madeleines in die Zuckermischung wenden und abkühlen lassen.
  3. Für die Winter-Karamellsoße den Zucker in einen kleinen Topf geben und erhitzen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist und eine leicht goldenen Farbe erhält. Anis, Zimt, Butter und Sahne unterrühren. 2-3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Soße etwas dicklich wird.
  4. Die Madeleines mit der Karamellsoße servieren.

 

3_madeleines

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen