Zimt-Ricotta Pudding

Bake it easy. Mein fluffiger Zimt-Ricotta Pudding ist ein wunderbares Dessert. Nicht nur Du wirst ihn lieben, weil er schnell zubereitet ist, sondern auch deine Gäste.

Ich hab immer ein gutes Gefühl, wenn ich meinen Tag damit starten kann den Backofen einzuschalten. Das ist mein Zeichen, dass es losgeht. Dann sitze ich erst einmal auf dem Sofa und blättere durch meine Schmierzettel um mich für ein Rezept zu entscheiden. Die Hälfte der Schmierzettel werden zur Seite gelegt, da ich manchmal leider meine eigene Schrift nicht entziffern kann. Ich bin ein „Spontan-Bäcker“ und kann erst kurz vorher entscheiden, was ich wirklich backen oder kochen mag. Gut, dass mein Lebensmittelladen direkt gegenüber liegt. Heute musste der Ricotta-Pudding in den Ofen.

Ihr werdet ihn lieben. Habt einen tollen Tag.

Ricottapudding

Zimt-Ricotta Pudding
Author: Patrick Rosenthal
Serves: Zutaten für 4 Personen
Ingredients
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 500 g Ricotta
  • 1 EL Mehl
  • 3 Eiweiß
  • 3 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • etwas Butter
Instructions
  1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Rosinen und Rum vermengen und 10 Minuten ziehen lassen. Mehl, Eigelb, Puderzucker, Zimt und Zitronenschale mit dem Ricotta verrühren. Rosinen mit Rum zugeben und unterheben. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter die Ricottamasse heben. Förmchen einfetten und den Teig aufteilen. 30 Minuten backen. Noch warm mit etwas Zimt oder Zitronenschale servieren.

 

Pudding

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen