Asiatischer Krautsalat

Ich liebe Krautsalat in allen Variationen. Aber in der asiatischen Variante mag ich ihn noch am liebsten.

Gestern wurde kräftig geschnitten und gehackt. Ich mache mir direkt immer eine große Portion Krautsalat, denn am nächsten Tag, wenn der Salat so  richtig gut durchgezogen ist, schmeckt er mir nochmal so gut.

asiasalat

Asiatischer Krautsalat
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • 120g grüne Bohnen
  • 5 TL Mandelblättchen, kurz in der Pfanne angeröstet
  • 200g Chinakohl, klein geschnitten
  • 200g Rotkohl, klein geschnitten.
  • 2 Möhren, in dünne Streifen geschnitten
  • 100g Sojasprossen
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Koriander, gehackt
  • 4 TL Sesamöl
  • 4 TL Soja-Sauce
  • 4 TL Süße Chili Soße
  • Saft 1 Limette
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • ein paar Sesamsamen, angeröstet zum Servieren (optional)
Instructions
  1. Die Bohnen 3 Minuten in Salzwasser kochen lassen, abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abspülen
  2. Bohnen, Mandeln, Rotkohl, Möhre, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln und Koriander in eine große Schüssel geben und vermengen
  3. Limettensaft zugeben und vermengen
  4. Öl, Knoblauch, Salz. Pfeffer, Chili- und Sojasauce zugeben und verrühren
  5. Vor dem Servieren mit Sesamsamen bestreuen

 

asiacoleslaw

Merken

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen