Berliner mit Cheesecake Füllung

Es ist mal wieder an der Zeit. Zeit für frische Berliner und unglaublich leckere Füllungen.

Ich starte mit einer Cheesecake Füllung. Lecker!

 

 

 

Drucken
Berliner mit Cheesecake Füllung
Portionen: 12 Stück
Zutaten
  • 125 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150 g Butter Zimmertemperatur
  • 2 Liter Öl zum Frittieren
Zutaten für die Füllung
  • 250 g Frischkäse
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL flüssige Vanille
Anleitungen
  1. Milch in einem kleinen Topf erwärem
  2. Hefe zugeben und unter Rühren vollständig auflösen
  3. Mehl, Salz, Eier, 100g Butter und 100g Zucker in eine Schüssel geben und verrühren
  4. Hefemilch zugeben und verrühren
  5. Teig zugedeckt an einen warmen Ort 1 Stunde gehen lassen
  6. Teig nochmals mit den Händen durchkneten und 2 cm dick ausrollen
  7. 12 Kreise (ca. 8cm) ausstechen, auf ein Backpapier legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen
  8. Öl in einen großen Topf erhitzen und die Teigkreise nach und nach zum Backen in das Fett geben
  9. Von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun backen
  10. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf ein Küchenpapier geben
  11. Restliche Butter schmelzen lassen und die Berliner mit der geschmolzenen Butter einpinseln und in den restlichen Zucker wenden
  12. Frischkäse zusammen mit der Vanille und Puderzucker verrühren
  13. Frischkäsemasse in einen Spritzbeutel mit spitzer Lochtülle füllen und die Berliner damit von einer Seite befüllen

Lust auf noch mehr?

 

Dann schaut mal hier:

 

Berliner mit Pflaumenmus von Herzelieb

Berliner mit Baileys Sahne vom Kuchenbäcker

Berliner mit Eierlikör vom kleinen Kuriositätenladen

Berliner aus dem Backofen von Moeyskitchen

 

 

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen