Herzlich willkommen 2018! Frohes neues Jahr Ihr Lieben!

Ich starte mit Nudeln, getoppt mit karamellisiertem Fenchel. Nehmt Platz und genießt.

 

 

Pasta mit karamellisiertem Fenchel

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Fenchelknolle
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Kapern
  • 50 g schwarze Oliven halbiert
  • 4 Knoblauchzehen klein gehackt
  • 10 Cocktailtomaten halbiert
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Tomatenmark
  • 5 TL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Tomaten in Stücke ca.400g
  • 500 g Pasta

Anleitungen

  • Pasta in Salzwasser kochen
  • Fenchel achteln und Strunk entfernen
  • 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Fenchel zugeben und mit Zucker bestreuen
  • Fenchel von beiden Seiten goldbraun karamellisieren lassen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen
  • In der Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen
  • Knoblauch und Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten garen
  • Tomatenmark, Balsamico, Kapern und Oliven zugeben, verrühren und 5 Minuten garen
  • Tomatenstücke zugeben und unterrühren
  • Fenchel zugeben und erhitzen
  • Gekochte Pasta abseihen und unter die Tomatensoße rühren

 

 

 

 

3 Kommentare
  1. danielas foodblog sagte:

    Ich nehme gern Platz, auch wenn ich Fenchel eher zwiegespalten gegenüber stehe ;) Aber das sieht wirklich sehr lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.