Pasta mit karamellisiertem Fenchel

Herzlich willkommen 2018! Frohes neues Jahr Ihr Lieben!

Ich starte mit Nudeln, getoppt mit karamellisiertem Fenchel. Nehmt Platz und genießt.

 

 

Pasta mit karamellisiertem Fenchel
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 1 Fenchelknolle
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Kapern
  • 50 g schwarze Oliven halbiert
  • 4 Knoblauchzehen klein gehackt
  • 10 Cocktailtomaten halbiert
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Tomatenmark
  • 5 TL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Tomaten in Stücke ca.400g
  • 500 g Pasta
Anleitungen
  1. Pasta in Salzwasser kochen
  2. Fenchel achteln und Strunk entfernen
  3. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Fenchel zugeben und mit Zucker bestreuen
  4. Fenchel von beiden Seiten goldbraun karamellisieren lassen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen
  5. In der Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen
  6. Knoblauch und Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten garen
  7. Tomatenmark, Balsamico, Kapern und Oliven zugeben, verrühren und 5 Minuten garen
  8. Tomatenstücke zugeben und unterrühren
  9. Fenchel zugeben und erhitzen
  10. Gekochte Pasta abseihen und unter die Tomatensoße rühren

 

 

 

 

3 Kommentare
  1. danielas foodblog
    danielas foodblog sagte:

    Ich nehme gern Platz, auch wenn ich Fenchel eher zwiegespalten gegenüber stehe 😉 Aber das sieht wirklich sehr lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen