Starten wir in die Woche.

Mit frischen Hefe-Buchteln und knusprigen Streuseln.

 

 

Buchteln mit Zimtstreusel und Vanillepudding

Portionen: 24 Stück

Zutaten

Zutaten für die Buchteln

  • 750 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Butter Zimmertemperatur
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 320 ml Milch
  • 1 ½ Würfel Hefe ca. 60g

Zutaten für die Streusel

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 100 g Butter
  • ½ TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Außerdem

  • 200 g Pflaumenkonfitüre
  • 400 g Vanillepudding
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Mehl, Zucker, Eier, Butter, Vanille und Salz in eine Schüssel geben
  • Milch erwärmen, Hefe zugeben und auflösen
  • Hefemilch zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten
  • An einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen
  • Teig nochmals durchkneten, in 24 Stücke teilen und zu Kugeln formen
  • Teigkugeln in eine große Auflaufform geben und nochmals 30 Minuten gehen lassen
  • Für die Streusel Mehl, Zucker, Butter, Eigelb, Vanillezucker und Zimt mit den Händen zu Streusel verarbeiten
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Vanillepudding und Pflaumenkonfitüre auf die Teigkugeln geben und die Streusel darüber verteilen
  • Im Ofen 30 Minuten goldbraun backen
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.