Chanel Kekse für ein wunderschönes Hochzeitspaar

Was passiert wenn die wunderschöne Bloggerin Mara von Life is full of Goodies heiratet? Wir feiern mit. Ist doch klar. Und zur virtuellen Hochzeitfeier bringe ich ein paar Chanel Kekse mit.

Nun ist es geschehen. Vor knapp einer Stunde stand Mara vor dem Traualtar. Ein glücklicher Mann, der diese tolle Frau zur Ehefrau nehmen darf. Und was passiert wenn eine Bloggerin heiratet? Wir feiern einfach mit. Virtuell. Aber umso heftiger. Und jeder bringt was mit.

1_Chanel

Chanel Kekse für ein wunderschönes Hochzeitspaar
Cuisine: backen
Author: Patrick Rosenthal
Serves: Zutaten für 12 große Kekse
Ingredients
  • 200 g Butter, Zimmertemperatur
  • 180 g Zucker
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl
  • Mark 1 Vanilleschote
  • [b]Zutaten für die Spritzglasur[/b]
  • 4 Eiweiß
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 kg Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe nach Wahl
Instructions
  1. Butter zusammen mit Zucker, Ei und Vanillemark auf kleinster Stufe verrühren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mehl nach und nach unterkneten. Teig zu einer Kugel formen und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Ich mache den Teig immer einen Tag vorher und lasse ihn die ganze Nacht im Kühlschrank.
  2. Vor dem Verarbeiten den Teig 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ca. 5mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Vor dem Backen die Kekse nochmals 30-40 Minuten kühl stellen. So behalten sie beim Backen ihre Form. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und Kekse 10-12 Minuten goldbraun backen. Vollständig abkühlen lassen und nach Wunsch verzieren.
  3. Basis-Glasur: Eiweiß mit Puderzucker und Zitronensaft mit dem Handrührgerät 5 Minuten verrühren. Die Masse wird richtig steif.
  4. Um die Konturen aufzuspritzen die Masse mit ein paar Tropfen Wasser geschmeidiger (weich aber zähflüssig) machen (ggf. Lebensmittelfarbe zugeben) und in einen Spritzbeutel füllen und die Konturen aufspritzen. 5 Minuten antrocknen lassen.
  5. Um die Kekse mit Farbe auszufüllen ein paar Tropfen Wasser zur Basis-Glasur zugeben (ggf. Lebensmittelfarbe) bis die Masse dickflüssig wird. In einen Spritzbeutel füllen und die Kekse ausspritzen. Die Masse verläuft von selbst. Lücken können mit einem Zahnstocher gut geschlossen werden.

 

3_chanel

Natürlich kannst Du auch deine Kekse mit Fondant verzieren. Ich habe dazu fertigen weißen Rollfondant genommen. Einfach ein wenig Aprikosenmarmelade erhitzen. Fondant ausstechen. Kekse mit Aprikosenmarmelade dünn bepinseln und Fondant darüber legen.

2_chanel

Ich wünsche dem Brautpaar alles Liebe. Von ganzem Herzen. Life is full of LOVE.

Life-is-full-of

Schaut doch auch bei meinen lieben Blogger-Kollegen/Kolleginnen vorbei, die alle mit mir bei der virtuellen Hochzeitsfeier feiern. Und jetzt wird getanzt!

Das Küchengeflüster, Maras Wunderland, Das Knusperstübchen, Nom Noms, Photolixieous, Law of baking, Süße Zaubereien, Marlenes Sweet Things, Bake to the roots, Zimtkeks und Apfeltarte, Backbube, Herzelieb, Der Kuchenbäcker, Das Freulein backt, Hase im Glück, Olles Himmelsglitzerdings

8 Kommentare
  1. frauknusper
    frauknusper says:

    Lieber Patrick,
    was für geniale Kekse. Wenn die nicht perfekt zu Maras 20er Sause passen. Sind noch welche übrig? Ich würde mich ja sonst opfern und probieren. 😀
    Liebste Grüße
    Sarah

    Antworten
  2. Mara
    Mara says:

    Lieber Patrick,
    diese Kekse sind der absolute Knaller! Wunderwunderschön!
    Ihr habt mir mit eurer Überraschung wirklich das allerschönste Hochzeitsgeschenk gemacht! Danke dafür! Ich war (und bin es tatsächlich immer noch) total gerührt!
    Allerliebste Grüße
    Mara

    Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Liebe Mara, wir hatten selber so viel Freude daran und da Du selber etwas ganz Besonderes bist, waren wir alle schnell dabei. Fühl Dich gedrückt – Patrick

      Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Lieben Dank Sabine, ich hab das Ausstechförmchen in Amerika bestellt. In Deutschland gab es keine Chance. Lieben Gruß und einen tollen Tag – Patrick

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] of Life, Photolixieous, Law of Baking, Suesse Zaubereien, Marlenes Sweet Things, Bake To The Roots, Ich Machs Mir Einfach, Zimtkeks und Apfeltarte, Backbube, Kuchenbäcker, Das Freulein backt, Olles Himmelsglitzerdings, […]

  2. […] Das Knusperstübchen, Herzelieb, Zimtkeks und Apfeltarte, Der Kuchenbäcker, Ich machs mir einfach, Photolixieous, Maras Wunderland, Hase im Glück, Das Küchengeflüster, Süße […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen