Mein Weihnachtstee

Es muss nicht immer Glühwein sein. Bei der Kälte gibt es nichts schöneres als ein köstliches heißes Getränk. Im Winter lade ich immer 10 Personen zu mir auf die Terrasse ein. Wir sitzen gemütlich in der Kälte draußen, legen uns kuschelige Wolldecken um und ich serviere jedes Jahr ein neues Heißgetränk. Dieses Jahr gibt es einen heißen Chai mit Rum und Wodka.

Obwohl ich immer über die Kälte meckere mag ich die Jahreszeit trotzdem. Ich liebe es bei mir auf der Terrasse mit Blick aufs Wasser zu sitzen, in einer kuscheligen Decke gemummelt und so viele Kerzen angezündet, dass man von weitem denken könnte, dass das Haus in Flammen steht. Manchmal sitze ich am Abend 1 Stunde draußen und wandere direkt in die Badewanne. Herrlich ist das.

Chaitee

Mein Weihnachtstee
Author: Patrick Rosenthal
Serves: Zutaten für 1,5 Liter
Ingredients
  • 1 Liter Wasser
  • 10 Chai-Teebeutel
  • 250 ml Rum
  • 250 ml Wodka
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Sternanis
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (ca. 400 ml)
Instructions
  1. Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Teebeutel einhängen und 10 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen. Rum, Wodka, Anis, Vanille und Zimtstangen zugeben und auf kleiner Flamme 2 Stunden köcheln lassen. Kondensmilch zugeben, unterrühren und warm servieren.

 

TeeChai

2 Kommentare
  1. Beate
    Beate says:

    Lieber Patrick, ich bin mit Alkohol nicht so vertraut, eher mit Chai. Dein Getränk spricht mich an, aber ist das nicht ganz schön heftig Chai – Alkohol im Verhältnis 2:1? Ist man da nicht ziemlich schnell ziemlich beschwipst (zumindest beschwipst?). Ich glaube, ich werde das Ganze etwas verdünnen …

    Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Liebe Beate, keine Sorge…da das ganze 2 Stunden vor sich hin köchelt ist der Alkoholgehalt fast raus. Da kann es dann gerne ein Gläschen mehr sein 🙂 Lieben Gruß Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen