Beitrag enthält Werbung

Lust auf Urlaub? Na ja, nicht richtiger Urlaub, aber zumindest eine kulinarische Auszeit, die dich genussvoll nach Spanien beamt? Dann hab ich was für dich: Katalanische Tortilla Bites mit Serrano-Schinken, die sich perfekt als Tapas auf deinem Tisch machen. Dazu ein bisschen Käse, Brot und Wein und du wirst die „Balearic Breeze“ spüren.

Katalanische Tortilla Bites

Portionen: 1 Springform ca. 20 x 30 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 rote Paprikaschoten gewürfelt
  • 2 Zwiebeln gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 g Manchegokäse gerieben
  • 80 g Serrano Schinken von Abraham

Anleitungen

  • Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20 Minuten kochen, abschrecken, Schale abziehen und auskühlen lassen
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Zwiebeln und Knoblauch 5 Minuten andünsten
  • Springform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden
  • Eier mit der Milch und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Eine Schicht Karoffelscheiben in die Springform geben, gefolgt von 2 Löffel der Paprika/Zwiebelmischung und ein paar Scheiben Serranoschinken
  • Etwas Eiermasse darauf verteilen und weiterschichten bis alle Zutaten verbraucht sind
  • Im Ofen 40 Minuten backen, etwas abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden

Du brauchst auch ein bisschen Urlaubsfeeling? Da habe ich was für Dich, denn ich verlose zusammen mit Abraham auf Instagram einen großen Schlemmerkorb mit Serrano-Schinken, Wein, Tischdekoration und vieles mehr für einen gelungenen Urlaubs-Abend. Schau doch mal bei mir den Instagram Storys vorbei.

Und da du definitiv noch ein bisschen Urlaubs-Sound brauchst, habe ich für dich meine Patrick Rosenthal – Tapas Sound Playlist auf Spotify angelegte, die du kostenfrei hören kannst.

Übrigens ist der Serrano Schinken (Jamón Serrano) von Abraham mindestens 11 Monate gereift und hat den milden aromatischen Geschmack mit der typischen nussigen Note.

Wusstest du, dass das traditionelle Herstellungsverfahren  und die traditionelle Zusammensetzung des Produkts als Garantiert traditionelle Spezialität geschützt ist?

Mit dem Schinkenspazialisten Abraham bist du immer auf der sicheren Seite, wenn es um Rohschinken geht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.