Beitrag enthält Werbung und ein Gewinnspiel

Ooni hat sich zur Aufgabe gemacht, die Welt mit bezahlbaren und schicken mobilen Pizzaöfen zu beliefern. Heiß und schnell sollen sie sein und bis zu 500 Grad erreichen.

Ja, ja…! Werbeversprechen und so. Ich hab den Ofen getestet. Und…YEAH! Ich bin im Pizza-Himmel. In 60 (!) Sekunden die geilste Pizza, die ich je zu Hause gegessen habe. Die nächste Pizza-Party kann steigen, denn jetzt braucht keiner mehr lange warten. Und da Ooni so ein freundliches Unternehmen ist (1% von jedem Verkauf  gehen an sorgfältig ausgewählte soziale und ökologische Zwecke) und möchte, dass auch Du eine Mega-Pizza backen kannst, darf ich heute ein Ooni Pro Wood & Gas Bundle Ofen-Set verlosen. Mit dem Bundle kannst du selber entscheiden, ob du deinen Ofen mit Holzkohle oder Gas befeuerst.

Wie Du gewinnen kannst?

Ganz einfach. Hinterlasse einfach unter diesem Blogpost einen Kommentar, wie Du Deine Pizza am liebsten magst.

Mein Lieblings-Pizzateig für 6 Pizzen

500 g Weizenmehl Type 405

300 ml Wasser, lauwarm

2 TL Salz

5 g frische Hefe

Bei meinem Lieblingsteig ist es wichtig, dass der Teig von einer Maschine geknetet wird, so dass er die richtige Konsistenz erhält.

Mehl sieben und mit dem Salz in eine Rührmaschine geben. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und zur Mehlmischung geben. Nun den Teig 20 Minuten kneten lassen.

Teig dann mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden ruhen lassen. Dann in 4 Stücke teilen, zu Kugeln formen und nochmals 6 Stunden gehen lassen Durch die geringe Hefe und der langen Gärung wird der Teig ganz besonders aromatisch.

TIPP

Nach der 2 Stunden Gärung den Teig in vier Stücke teilen, in Gefrierbeutel stecken und über Nacht im Kühlschrank gären lassen. So kannst Du den Teig einen Tag vorher zubereiten.

Teig so dünn wie möglich ausrollen oder ziehen und mit viel Liebe belegen.

Über Ooni

Die verschiedenen Pizza-Öfen findest Du bei Ooni. Der Ofen ist auch perfekt um Fleisch zu braten oder Brot zu backen.

Die Pizzaöfen von Ooni heizen in nur 15 Minuten auf über 500˚C auf. Das ist die Temperatur, die man für die Herstellung von neapolitanische Pizza in Restaurantqualität benötigt – die ultimative Hitze für die ultimative Kruste

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

1 Ooni Pro Wood & Gas Bundle Ofen-Set

2. Wie kann man gewinnen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unter der URL www.patrickrosenthal.de

Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man unter dem Gewinnspielbeitrag einen Kommentar hinterlässt.

3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?

Die Aktion startet ab Einstellung des Gewinnspiels und endet am Sonntag den 22.03.2020 um 23.59 Uhr.

4. Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Patrick Rosenthal ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner durch Los gezogen.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, indem der Username auf Facebook/Instagram als Kommentar unter dem Gewinnspielposting bekanntgegeben oder der Gewinner per E-Mail benachrichtigt wird.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, Patrick Rosenthal die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.

9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

10. Vorbehaltsklausel

Patrick Rosenthal behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Patrick Rosenthal allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Patrick Rosenthal haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

11. Datenschutzbestimmungen

Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Patrick Rosenthal speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.

12. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Patrick Rosenthal behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

13. Freistellung von Facebook Dieser Wettbewerb wird durchgeführt von Patrick Rosenthal, Buchenweg 7, 36093 Künzell. Er steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an Patrick Rosenthal, nicht an Facebook übermittelt

93 Kommentare
  1. Jördis Arntrup sagte:

    Ich liebe eine dünne Pizza mit Knusperrand.Belegt nach individuellen Wünschen….grandios.Vor allem qeil wir keine Küche haben und unglaublich gern kochen.

    Antworten
  2. Steffi sagte:

    Oh wie lecker! Ich genieße meine Pizza am liebsten mit meiner Familie und mit Artichocken, Salami, Oliven, Sardellen,….
    wir sind eine Pizza-Familie und mit der Schnelligkeit würden wir die 4 Kids schnell satt bekommen!

    Antworten
  3. Vera sagte:

    Ich liebe Pizza mit dünnem Boden und einem knusprigen Rand…Sardellen Zwiebel oder auch mit Aubergine und Parmesan…kööööstlich…dieser Pizzaofen würde mich enorm glücklich machen!♡

    Antworten
  4. Inga sagte:

    Das klingt ja cool, wir haben aktuell einen einfachen Flammkuchenofen aus Frankreich… Das gibt aber sein Geist gerade auf. Wäre sehr gespannt auf ein qualitativ hochwertigeres Produkt

    Antworten
  5. Chiara D. sagte:

    Wie ich am liebsten meine Pizza esse?
    Wenn die Tomatensauce schon beim zubereiten so lecker schmeckt, dann esse ich sie meistens ohne etwas draufzulegen.
    Ein kleines Update erhält die Pizza dann mit Parmaschinken, Ruccola & Parmesan!
    Aber auch Gemüse auf der Pizza schmecken mir sehr gut und mit diesem Pizzaofen bleibt das Gemüse noch schön knackig, oder?

    Die nächste Pizzaparty gibt es dann nachdem der ganze Coronawahnsinn vorbei ist…

    Antworten
  6. Petra sagte:

    Lecker Pizza, jetzt hab ich Hunger. Die Pizza am Liebsten super dünn und mit krossem Boden, frischen Tomaten, Mozarella und Basilikum. Oder der Klassiker Schinken, Salami Pilz!

    Antworten
  7. Myriam sagte:

    Ich liebe eine dünne Pizza mit schönem dicken Rand.. Belegt mit Sardellen, Rosmarin, Zwiebeln und Mozzarella.. Soo lecker.. Der Pizzaofen ist ein Traum!

    Antworten
  8. Christa sagte:

    Mein Pizzateig wird mit 550er Mehl gemacht und kommt über Nacht in den Kühlschrank. Manchmal 2 Nächte. Als Belag liebe ich, außer der Tomatensoße ganz dünn, Blauschimmelkäse, Spinat und Knoblauch, unter anderem.

    Antworten
  9. Isabella sagte:

    Guten Morgen
    Ich mag gerne dickeren Boden.. Normalerweise reichen mir Salami und frische Pilze. Aber wenn es mir schlecht geht, brauche ich Knoblauchpizza mit viel Käse

    Antworten
  10. Uwe sagte:

    Pizza Pizza
    … ich liebe es da ganz schlicht !
    Oregano Spinat Schinken (San Daniele)
    Mit den Nachbarn dann aber gerne mit einer Auswahl zum selbst belegen
    und dann zackzack werden alle satt und glücklich !
    Und klasse das Ooni soziale/ökologische Projekte unterstützt !

    Antworten
  11. Julia sagte:

    Meine Traumpizza sieht folgendermaßen aus:

    -Dünner Boden
    -Parmerschinken
    -Mozarella
    -Tomaten
    -Rucola
    -Parmesan
    -Knoblauchöl

    und alles schön knusprig

    Antworten
  12. Danica Ehrlich sagte:

    Guten Morgen
    Meine Pizza sollte dünn und knusprig sein und vor allem etwas Schärfe haben. Peperoni sind ein muss
    Schönen Tag und schönes Wochende

    Antworten
  13. Hanna sagte:

    Ich esse Am liebsten dünne Pizza, mit knusprigen Rand. Am besten belegt mit einer Kombi aus etwas herzhaften und etwas süßem

    Antworten
  14. Johannes Müller sagte:

    Was immer geht ist ne gute Margharita. Bin aber auch immer für saisonale Experimente, Flower Sprouts und Ziegenfeta war auch ne gute Mischung.

    Antworten
  15. Helga sagte:

    Guten Morgen Patrick!

    Die beste Pizza ist immer noch die klassische in den italienischen Nationalfarben, so ist man den Menschen in diesem schwer betroffenen Land ein Stück näher…

    Gute Kirschtomaten oder Datteltomaten, Büffelmozzarella oder Fior di Latte und nach dem backen frisches Basilikum und ein Schuß gutes Olivenöl.

    Danke für deine täglichen Beiträge, eine wunderbare Ablenkung, während da draußen die Welt aus den Fugen gerät… bleib gesund!

    Antworten
  16. Chani sagte:

    Lecker, lecker, lecker.
    Ich liebe Pizza, bei der der Boden ganz unten knusprig, direkt unter dem Belag aber noch saftig teigig ist. Ich liebe Rand! Bei dem Belag ist weniger mehr. Pizza Margherita oder Napolitana sind meine Favoriten.

    Antworten
  17. Nathalie Meyer sagte:

    Am liebsten verspeisen ich meine Lieblingspizza mit dünnem Boden und einem schönen luftigen, dicken Rand. Mit Mozzarella, Pesto Genovese ,frischen Tomaten, Basilikum und ganz viel Knoblauch. Ein Träumchen *_*

    Antworten
  18. Sandra sagte:

    Das hört sich ja toll an mit dem Pizza-Ofen. Tolles Gewinnspiel, bei dem ich natürlich gern mit mache. Bei uns könnten die Geschmäcker nicht unterschiedlicher sein. Ich liebe Pizza einfach mit Rohschinken, Rucola und Parmesan. Mein Mann ist gern Hawaii, Sohnemann scharf und fleischig und Töchterlein mit Gemüse. Mit so einem Pizza-Ofen könnte ich allen Geschmäckern das passende bieten …. Pizzaaapaartyyy :D

    Antworten
  19. Simone sagte:

    Erstmal vorab, beim Gewinnspielende ist dir sicher ein Fehler unterlaufen, denn es gibt keinen Freitag, 22.3.2020/ lieber korrigieren, ehe wieder Weltverbesserer darüber meckern.

    Ansonsten danke für den tollen Beitrag und die immer sensationellen Bilder von dir, da bekomme ich jedes mal Appetit. Meine Pizzen mache ich grundsätzlich auch selbst und mag sie am liebsten vegetarisch

    Antworten
  20. Monika Dierks sagte:

    Was für ein Gewinn.
    Meine Pizza hat einen dünnen Boden, ist mit Thunfisch, Peperoni, Paprika, Zwiebelringe, Knoblauch und eine doppelte Portion Käse, belegt. Mmmh…..

    Antworten
  21. Claudia sagte:

    Ich mache den Teig mit sehr wenig Hefe und länger Teigführung.
    Dünn und knusprig mit Tomatensauce, Mozarella und frischem Basilikum, ganz klassisch.
    Wir sind zu 5. und mit unserem normalen Ofen ist es unmöglich, dass wir gleichzeitig essen können, wenn jeder seine Lieblingspizza belegt

    Antworten
  22. Regina Schabow sagte:

    ich mag den Pizzaboden gerne etwas dicker, ein Rand mit Käse ist toll, belegt wird meine Lieblingspizza mit Meeresfrüchten oder Pilzen und Gemüse, gut gewürzt und saftig soll sie sein

    Antworten
  23. Lavinia S. sagte:

    Ich liebe es, wenn der Pizza Teig nicht zu dick ist. Am Rand soll der Teig schön hochgehen und die Pizza sollte reichlich mit Tomatensoße und mit nicht zu viel Käse belegt sein. Schlabbrig darf sie auf keinen Fall sein und meine Bekegfavoriten sind Pilze, Oliven, Artischocken oder Rucola und Parmesan.
    Ich würde mich meega über den Ofen freuen, dann würde die Pizza von zuhause auch endlich mal näher an den Geschmack einer Pizza vom Italiener kommen!!!

    Antworten
  24. Philipp Hoeveler sagte:

    Am liebsten esse ich meine Pizza mit super dünnem, knusprigen Boden, eine würzige Tomatensauce, getoppt mit Meeresfrüchten und etwas Käse.

    Das erinnert mich immer an die Zeit, in der ich mit meinen Gastkindern in den USA gemeinsam Pizza gebacken habe. Letztes Jahr habe ich meine Gastfamilie in Italien getroffen und mich in der Zeit, gemeinsam mit den Kindern, fast ausschließlich von phantastischer italienischer Pizza ernährt. Gerne würde ich diese Erinnerung mit dem Pizzaofen und lauschigen Sommerabenden mit Freunden, selbstgemachter Pizza und Vino wieder aufleben lassen.

    Antworten
  25. Antonella sagte:

    Hallo Patrick,

    Ich würde sie so gerne wie immer mit Champignons, Mais, Salami und Mozzarella essen!

    Liebe Grüße Antonella

    Antworten
  26. Uwe sagte:

    Hallöchen,
    meine Pizza muss dünn sein, belegt mit Sugo, Büffel-Mozzarella, Artischocken, schwarzen Oliven, Sardellen, scharfen Peperoni und Knobi.
    Tolle Idee, die Verlosung.
    Bleibt gesund,
    Uwe

    Antworten
  27. Simone von zimtkringel sagte:

    Wow, tolles Gerät! Bei uns geht ja die Meinungen heftig auseinander: Der Gatte: IMMER Schinken, Tomate, Mozzarella, fertig. Ich dagegen würde am liebsten jede Pizza anders gestalten und bunt und wild belegen. Nun rate mal, was es meistens wird! Jo. Schinken, Mozzarella, Tomate. Seufz. Das muß Liebe sein…

    Antworten
  28. Chrissy sagte:

    Was für ein toller Gewinn!
    Meine Pizza mag ich am liebsten mit frischen Tomaten, rohem Schinken, Ruccola und Parmesan. Frischen Pfeffer drüber – lecker…

    LG Chrissy

    Antworten
  29. Esther sagte:

    Guten Morgen!
    Am liebsten esse ich die handgemachte Pizza meiner Mutter, die einen knusprigen Rand und dünnen Boden hat und mit frischen Tomaten, Rucola, Parmaschinken und Parmesan getoppt ist. Aktuell wird sie noch im Ofen auf einem Pizzastein rausgebacken, aber meine Mom würde sich sicherlich sehr über diesen Gewinn freuen!
    Liebe Grüße, Esther

    Antworten
  30. Steffi Bader sagte:

    Ich esse meine Pizza am liebsten mit dünnem Boden und knusprigem Rand. Belegt mit allem was schmeckt und Hauptsache viel Käse!! :)

    Antworten
  31. Valeriana sagte:

    Danke für das tolle Gewinnspiel Patrick.
    In der momentanen verrückten Zeit ein super Highlight.

    Ich würde mich freuen, wenn ich gewinne, drücke aber allen die Daumen.

    Bleibt alle gesund!

    Liebe Grüße,
    Valeriana

    Antworten
  32. Fabienne sagte:

    Nachdem ich vor ein paar Wochen in Meran in einer napoletanischen Pizzeria gewesen bin, bin ich ein totaler Fan von Pizza bianca (ohne Tomatensoße): knuspriger Boden, luftiger Rand, bunte Cocktailtomaten, Rucola und Parmiggiano Späne
    Ein Traum <3

    Antworten
  33. Maiki sagte:

    Pizza Gorgonzola-Feige
    So einfach und doch so lecker! Herrlich würziger Gorgonzola in Kombination mit fruchtig, süßen Feigen macht diese Pizza zum Gaumenschmaus. LG

    Antworten
  34. Stefanie sagte:

    Selbstgemachte Pizza muss für mich einen ganz dünnen Boden haben und richtig leckere Tomatensauce. Wichtig ist mir auch guter Mozzarella. Was sonst noch draufkommt bestimmt die Tagesform Ich würde mich total über den Pizzaofen freuen, das klingt ja alles ganz fantastisch

    Antworten
  35. Elena sagte:

    Ich mag meine Pizza am liebsten mit Rinderfilet, Spinat, ein bisschen Knoblauch und Mozzarella-Parmesan-Mischung auf einem knusprigen Boden *yummie*

    Antworten
  36. Melanie sagte:

    Ich liebe meine Pizza mit dünnen Boden, Tomatensauce, geriebenem Mozzarella und nach den Backen belegt mit frischen Tomaten, Ruccola und Parmesanspäne….. yumny❤️

    Antworten
  37. Ina sagte:

    Lieber Patrick,

    diese Pizza sieht einfach verführerisch aus! Ich esse mein Pizza am liebsten mit viel frischem Gemüse.

    Lieben Gruß aus dem Norden!
    Ina

    Antworten
  38. Matthias Wagner sagte:

    Hey Patrick, toller Post. Ich liebe Pizza. Vor allem selbstgemachte. Dabei muss sie noch nicht mal aufwendig belegt sein. Am liebsten Saisonales Gemüse von unserer Solidarischen Landwirtschaft. Ansonsten darf es gerne auch mal etwas mehr Käse sein :) Mit Käse wird alles so viel besser. Dazu ein Glas Wein und der gemütliche Abend kann beginnen. Mit dem Gewinn würde ich meine Liebsten verwöhnen und Ihnen damit mehr als nur eine Freude machen. Mach weiter so Patrick und bleib gesund.

    Antworten
  39. Ina sagte:

    Hallo Patrick.
    Da machst du mir aber gerade richtig Lust auf Pizza. Mhhh. Ich liebe Pizza in allen Varianten. Gerne darf es aber auch mal bisschen schärfer sein. Da man sie nach Lust und Laune belegen kann, wechselt da auch mein Geschmack immer mal hin und her. Ich würde aber auch gerne ein Stückchen von deiner oben gezeigte Pizza probieren. Die sieht verdammt gut aus. Lieben Gruß.

    Antworten
  40. Gabi Flohr sagte:

    Mein Pizza Teig ist original der Tag den du oben gepostet hast
    Am liebsten eine Margarita mit frischen Basilikum und guten Büffelmozzarella

    Antworten
  41. Tanja sagte:

    Wie lecker sieht das denn bitte aus???

    Pizza geht immer. Ob dick, dünn, die eckige vom Blech, die runde, Picolloni, vom Grill… Alles völlig unterschiedliche Gerichte :P

    Meine liebste Variante ist allerdings die vom Lieblingsitaliener – Knusprig dünner Boden mit Parmaschinken, Parmesan und Rucola.
    Die bekommt man zuhause mit dem Backofen leider nie so hin. Aber wer weiß… ;)

    Antworten
  42. Barbara sagte:

    Pizza geht doch immer und mit allem! Hauptsache knusprig und frisch. Gerne mit frischen Tomaten, Rucola und Serranoschinken. Oder mit Fenchelsalami und Mozzarella. Und ein schönes Glas Weinschorle dazu… das macht glücklich und zufrieden! (Jetzt habe ich Hunger!!)

    Antworten
  43. Eva sagte:

    Ooooooooh wie tooooll! Wir sind zuhause grosse Pizza Neapolitana Fans und experimentieren seit einem Jahr für den perfekten Teig mit langer Teigführung, Tomatensauce aus San Marzano Tomaten und Burrata. Nur der passende Pfen fehlt uns noch

    Antworten
  44. Eva sagte:

    Ooooooooh wie tooooll! Wir sind zuhause grosse Pizza Neapolitana Fans und experimentieren seit einem Jahr für den perfekten Teig mit langer Teigführung, Tomatensauce aus San Marzano Tomaten und Burrata. Nur der passende Ofen n fehlt uns noch

    Antworten
  45. Eva sagte:

    Ooooooooh wie tooooll! Wir sind zuhause grosse Pizza Neapolitana Fans und experimentieren seit einem Jahr für den perfekten Teig mit langer Teigführung, Tomatensauce aus San Marzano Tomaten und Burrata. Nur der passende Ofen fehlt uns noch

    Antworten
  46. Kea-Marisa Aberhof sagte:

    Ich liebe meine Pizza schön dünn und am liebsten ganz klassisch mit frischen Tomaten, Mozarella und natürlich Basilikum Blätter oben drauf

    Antworten
  47. Elena sagte:

    Wie lustig, heute Abend gibts auch bei mir wieder Pizza :) Am liebsten mit langer Teigführung, knusprig dünnem Boden und recht klassisch: frische Tomaten, Mozzarella und ein paar Oliven und zum Schluss ein guter Schuss Olivenöl und frischen Rucola drüber! Mit Pizzastein im Haushaltsofen schon sehr lecker, so ein Ofen wäre natürlich die Krönung!!

    Antworten
  48. Linda sagte:

    Pizza Ofen Gewinnspiel, trifft sich gut da ich gerade Pizzateig gemacht habe am liebsten mag ich meine Pizza mit einem Boden aus Sauerteig

    Antworten
  49. Angelika Fritsch-Jäger sagte:

    Pizza minimalistisch belegt.Teig mindestens 24h gehen lassen.Tomatenpüree gewürzt mit Knoblauch und frischem Basilikum,getopt mit Buratta

    Antworten
  50. Angelika Fritsch-Jäger sagte:

    Pizza minimalistisch belegt.Teig mindestens 24h gehen lassen.Tomatenpüree gewürzt mit Knoblauch und frischem Basilikum,getopt mit Mozarella

    Antworten
  51. Maxie sagte:

    Oh wie wunderbar! Ich liebe den Pizzateig nach neapolitanischer Art – mindestens 48h oder mehr im Kühlschrank gegangen ist. Danach geht mit Zwiebeln, Gorgonzola und frischen Champagner. Zur Abrundung etwas Knobi-öl

    Antworten
  52. Tanja Funk sagte:

    Wir lieben Pizza in allen Variationen! Vegetarisch aber auch sehr gerne mit Hackfleisch! Meinen Teig mache ich neuerdings mit Lievito Madre. Lecker! Wer so einen Ofen besitzt ist echt der Chef!

    Antworten
  53. Hannerl sagte:

    In Zeiten wie diesen, da der Lieblingspizza-Bäcker geschlossen hat/, ein absolutes MUSS zum Überleben. Dieser Pizza-Ofen kommt genau zur richten Zeit.

    Antworten
  54. Gabi sagte:

    Ich mache am liebsten Pizzateig aus 100% Biga, die geht kalt 48 Stunden und der Teig wirft wunderbare Blasen, belegen tue ich sie am liebsten mit Ruccola mit Parmaschinken. Mach weiter so Patrick, deine Rezepte sind immer wieder toll.
    L G Gabi

    Antworten
  55. Annemieke Dedecke sagte:

    Für mich muss Pizza einen fluffigen etwas dickeren Teig, belegt mit Schinken und Artischocken, doppelt Käse sein!

    Antworten
  56. Anna sagte:

    Oh Patrick deine pizza sieht so gut aus! Ich probiere gerade auch sehr viel aus, im Moment am liebsten mag ich sie gerade mit angebratenem Gemüse und veganem Mozzarella Dieser Ofen wäre ein Traum!!!!

    Antworten
  57. Vivien sagte:

    Pizza ist unser Lieblingsfamilienfeieressen- für die Kinder Margerita und Salami, für uns Merresfrüchte, Sardellen, oder Parmaschinkrn mit Rucola und Parmesan… hauchdünn und mit Knusperrand… oh man ist das ein Traumpreis…
    Bleibt gesund und passt auf euch auf Vivien

    Antworten
  58. Denise Brand sagte:

    Ich liebe es, wenn der Pizzateig etwas dicker ist. Beim Belag kann ich mich immer schwer entscheiden. Daher mag ich es gerne, wenn man mehrere bestellt und sich diese dann teilt :)!
    Wir lieben das Kochen und Backen, daher wäre der Ofen perfekt :)!

    Antworten
  59. Viola Falcone sagte:

    Ich liebe Pizza mit Gorgonzola, Schinken und frischem Basilikum oder Rucola, Parmesan, Parmaschinken und Tomaten, der Boden dünn, der Rand etwas dicker und so ein Ofen wäre echt ne feine Sache

    Antworten
  60. Isabell sagte:

    Ich liebe meine Pizza am liebsten mit einem ganz dicken und knusprigen Rand, mit viel Knobiii, Zwiebeln und einer Pikanten Salami. Ach und gaaaanz viiiiel Käse. OMG … jetzt bekomme ich hunger. :-D

    Antworten
  61. Sandra K. sagte:

    Der Pizzateig wird mega, wenn man ihn am Mittwoch ansetzt und dann bis zum Freitag im Kühlschrank gehen lässt. Wenig Hefe…viel Zeit!

    Mein Favorit sind aromatische Tomaten und dünnen Scheiben und Büffelmozzarella, ein paar Pesto-Kleckse oder Thunfisch mit roten Zwiebeln … oder, oder…

    Antworten
  62. Marina sagte:

    Dünner Teig mit einem kleinen, knusprigen Rand, Pilze, Tomaten und Knoblauch. Natürlich noch einiges an Käse :-)
    Liebe Grüße
    Marina

    Antworten
  63. Ilka sagte:

    Unsere Pizza ist meist zweigeteilt, eine Hälfte mit Salami und scharf für den Ingenieur und sehr gemüsig mit viel Käse für mich. Dabei ist das Teigansetzen meine Aufgabe, der Ingenieur übernimmt das Ausrollen. Das Belegen ist Teamarbeit.
    Viele Grüße
    Ilka

    Antworten
  64. S. S. sagte:

    Hallo Patrick,
    meine Lieblingspizza kann ich dir auf Anhieb garnicht beschreiben. Ich probiere gerne mal eine neue Variante aus, aber von einem muß immer genug drauf sein…Käse.
    Eine gesunde Zeit…
    Liebe Grüße Susi

    Antworten
  65. Maike sagte:

    Am liebsten mag ich meine Pizza mit dünnem, knusprigem Teig, scharfem Belag wie Chorizo oder Peperoni Salami und viiieeel Käse Danke für deine leckeren Rezepte und das tolle Gewinnspiel!

    Antworten
  66. Birgit sagte:

    Ich mag meine Pizza am liebsten dünn und knusprig, für den Teig verwende ich gerne Dinkelmehl oder gemahlenen Hartweizengrieß, als Belag ganz klassisch Tomatensoße, Mozzarella und gerne noch ein bisschen Gemüse wie Cocktailtomaten, Paprika, Zwiebeln,…

    Liebe Grüße
    Birgit

    Antworten
  67. Mecki sagte:

    Hallo Patrick,
    Grundsätzlich zum Testen liebe ich eine Margarita mit frischen Mozzarella und Basilikum. Aber wenn es um Genuss geht dann muss es eine Gemüse Pizza sein, und wenn dieser Ofen wirklich 60 Sekunden braucht dann würde ich das Gemüse ganz dünn schneiden, damit es am Rand ein bisschen Röstaroma gibt…….. Oder klassisch Thunfisch Zwiebeln, wer sagt eigentlich dass man nur eine Pizza essen soll?
    Lieben Gruß der Mecki

    Antworten
  68. Lisa sagte:

    Meine Pizza muss definitiv einen dünnen Boden haben. Am liebsten esse ich sie mit Salami und vielen (und ich meine wirklich viele) Oliven

    Antworten
  69. Kate sagte:

    Hey Patrick,
    Foccacia mag ich am liebsten- mit ordentlich Knofi und Kräutern. Dür diese Beilage würde och so einen Ofen wahrscheinlich fast täglich anwerfen!
    LG!

    Antworten
  70. Anne sagte:

    Oh, was für ein tolles Gewinnspiel :-)

    Ich stehe total auf eine gute klassische Pizza mit Büffelmozzarella, Basilikum… Und direkt nach dem Backen den Rand mit ein bisschen Olivenöl einstreichen…

    Antworten
  71. Kerstin Kretsch sagte:

    Bei uns ist jeden Freitag Pizza Abend….. sofern wir zuhause sind…. wir wechseln immer durch das es nicht langweilig wird aber die ganz „normale“ Salami Schinken Pilse Paprika Zwiebeln die ist natürlich der Favorit und wird am meisten gemacht.

    Und selbstverständlich SELBSTGEMACHT.
    Den Teig im Thermomix in wenigen Minuten und dann in den Ofen……aber das könnte sich ja vielleicht bald ändern …. also das mit dem Ofen.

    Antworten
  72. Susan sagte:

    Ich liebe Pizza dünn und knusprig. Als Belag reichen mir Tomaten, Büffelmozzarella und frischer Basilikum für die perfekte Pizza.

    Antworten
  73. Kristin sagte:

    Oh, wir liiiieben Pizza! Für mich darf es gern mal etwas ’spezielleres‘ sein, wie eine Pizza Parma oder rustikal mit Burata. Mein Verlobter ist der eher der klassische Salami Typ :)

    Aber egal wie die Pizza belegt ist – mit dem Hammer-Ofen ist das bestimmt immer ein Genuss <3

    Viele liebe Grüße dir
    Kristin

    Antworten
  74. Chantal sagte:

    Die Pizza sieht perfekt aus.
    Ich esse meine Pizza am liebsten mit Spinat und Ricotta oder mit Béchamel, Spinat, Tomaten und Lachs.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.