Wenn es schnell gehen muss und die hungrigen Mäuler unbedingt einen Nachtisch haben wollen, dann greife ich auf das Rezept von Nadiya Hussains Ofen-Pfannkuchen zurück. Die Zutaten hab ich immer im Haus und der riesengroße Pfannkuchen steht in 20 Minuten auf dem Tisch. Nein, diesmal ist es kein Kuchen sondern eher ein riesengroßer Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade und Erdnussbutter. So lecker. Nachdem ich Nadiya Hussain TV-Sow auf Netflix gesehen habe, musste ich mir die Rezepte einfach mal genauer anschauen. Ich mag es, wenn die Rezepte schnell und unkompliziert sind und fast jedem schmecken. Wie dieser Pfannkuchen in Kuchenform. Dazu ein bisschen Sahne oder frische Beeren.... YUMMY

Wenn es schnell gehen muss und die hungrigen Mäuler unbedingt einen Nachtisch haben wollen, dann greife ich auf das Rezept von Nadiya Hussains Ofen-Pfannkuchen zurück. Die Zutaten hab ich immer im Haus und der riesengroße Pfannkuchen steht in 20 Minuten auf dem Tisch.

Nein, diesmal ist es kein Kuchen sondern eher ein riesengroßer Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade und Erdnussbutter. So lecker. Nachdem ich Nadiya Hussain TV-Sow auf Netflix gesehen habe, musste ich mir die Rezepte einfach mal genauer anschauen. Ich mag es, wenn die Rezepte schnell und unkompliziert sind und fast jedem schmecken. Wie dieser Pfannkuchen in Kuchenform. Dazu ein bisschen Sahne oder frische Beeren…. YUMMY

Wenn es schnell gehen muss und die hungrigen Mäuler unbedingt einen Nachtisch haben wollen, dann greife ich auf das Rezept von Nadiya Hussains Ofen-Pfannkuchen zurück. Die Zutaten hab ich immer im Haus und der riesengroße Pfannkuchen steht in 20 Minuten auf dem Tisch. Nein, diesmal ist es kein Kuchen sondern eher ein riesengroßer Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade und Erdnussbutter. So lecker. Nachdem ich Nadiya Hussain TV-Sow auf Netflix gesehen habe, musste ich mir die Rezepte einfach mal genauer anschauen. Ich mag es, wenn die Rezepte schnell und unkompliziert sind und fast jedem schmecken. Wie dieser Pfannkuchen in Kuchenform. Dazu ein bisschen Sahne oder frische Beeren.... YUMMY
Wenn es schnell gehen muss und die hungrigen Mäuler unbedingt einen Nachtisch haben wollen, dann greife ich auf das Rezept von Nadiya Hussains Ofen-Pfannkuchen zurück. Die Zutaten hab ich immer im Haus und der riesengroße Pfannkuchen steht in 20 Minuten auf dem Tisch. Nein, diesmal ist es kein Kuchen sondern eher ein riesengroßer Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade und Erdnussbutter. So lecker. Nachdem ich Nadiya Hussain TV-Sow auf Netflix gesehen habe, musste ich mir die Rezepte einfach mal genauer anschauen. Ich mag es, wenn die Rezepte schnell und unkompliziert sind und fast jedem schmecken. Wie dieser Pfannkuchen in Kuchenform. Dazu ein bisschen Sahne oder frische Beeren.... YUMMY
Rezept drucken
4.25 von 4 Bewertungen

Erdnussbutter-Erdbeer Pfannkuchen aus dem Ofen

Portionen: 6 Personen ( 1 Springform ca. 40 x 25 cm)
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 6 EL Marmelade
  • 6 EL Erdnussbutter
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6 TL Zucker
  • 320 ml Milch
  • 4 Eier
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform einfetten
  • Marmelade und Erdnussbutter jeweils etwas erwärmen, so dass eine dickflüssige Masse entsteht (geht wunderbar in der Mikrowelle)
  • Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen
  • Milch, Öl und Eier zugeben und verrühren
  • Teig in die Form geben und glatt streichen
  • Marmelade und Erdnussbutter mit eine Esslöffel auf den Teig verteilen und mit einer Gabel den „Marmor-Effekt“ ziehen
  • Im Backofen 20-30 Minuten goldbraun backen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen
6 Kommentare
    • Patrick Rosenthal sagte:

      Hallo, ich würde eher den Teig einen Tag vorher machen und dann nur noch am anderen Tag in den Backofen schieben. „Pfannkuchen“ schmecken frisch echt am besten. Er könnte am nächsten Tag etwas trocken sein. Lieben Gruß – Patrick

      Antworten
  1. Katharina sagte:

    4 stars
    Mein „auflauf“ ist leider auch nach 30 Minuten noch nicht durch :( ob er schmeckt kann ich bisher noch nicht beurteilen weil er immernoch im Ofen steht.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.