Gefüllter Chicorée

So lecker kann Gemüse sein… und Chicorée ist ein tolles Wintergemüse, weil er reich an Kalium, Folsäure, Zink und Vitamine ist. Kalorienarm ist er auch noch. Und gefüllt mit Käse und Schinken schmeckt er einfach fantastisch.

So lecker kann Gemüse sein… und Chicorée ist ein tolles Wintergemüse, weil er reich an Kalium, Folsäure, Zink und Vitamine ist. Kalorienarm ist er auch noch.

Und gefüllt mit Käse und Schinken schmeckt er einfach fantastisch.

So lecker kann Gemüse sein… und Chicorée ist ein tolles Wintergemüse, weil er reich an Kalium, Folsäure, Zink und Vitamine ist. Kalorienarm ist er auch noch.  Und gefüllt mit Käse und Schinken schmeckt er einfach fantastisch.

Gefüllter Chicorée

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Chicorée
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g mittelalter Gouda in Scheiben
  • 200 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 80 g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 50 g Panko-Paniermehl
  • 50 g Butter
  • ½ TL Gemüsebrühe
  • ½ Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten

Anleitungen

  • Topf mit Wasser füllen, 1 TL Salz hinzugeben und aufkochen lassen
  • Chicorée halbieren, Strunk herausschneiden, in den Topf geben, Zitronensaft zugeben und 8 Minuten köcheln lassen, herausnehmen und abtropfen lassen
  • Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen
  • Käse-und Schinkenscheiben vierteln
  • Chicoréehälften mit der Schnittseite nach unten in die Auflaufform legen und die Käse-und Schinkenscheiben zwischen die Blätter legen
  • Sahne erhitzen, Gemüsebrühe unterrühren, Knoblauch unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Chicorée gießen
  • Paniermehl darüberstreuen und Butter in Flöckchen darauf verteilen
  • Im Ofen 12-15 Minuten überbacken
  • Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung