Glücksschweine – schenk ein bisschen Glück

Oink, oink… schenk ein bisschen Glück mit den süßen Meringue-Glücksschweinchen. Die sind flott gemacht, du brauchst wenig Zutaten und sind wirklich eine schöne Geschenkidee. Und Glück können wir doch alle gebrauchen …

Oink, oink… schenk ein bisschen Glück mit den süßen Meringue-Glücksschweinchen.

Die sind flott gemacht, du brauchst wenig Zutaten und sind wirklich eine schöne Geschenkidee. Und Glück können wir doch alle gebrauchen …

Oink, oink… schenk ein bisschen Glück mit den süßen Meringue-Glücksschweinchen. Die sind flott gemacht, du brauchst wenig Zutaten und sind wirklich eine schöne Geschenkidee. Und Glück können wir doch alle gebrauchen …

Glücksschweine – schenk ein bisschen Glück

Portionen: 40 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 240 g Zucker
  • Rosa Lebensmittelfarbe
  • 20 g Vollmilchschokolade

Anleitungen

  • Eiweiß mit Salz steifschlagen
  • Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat
  • Masse mit Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzbeutel mit Rundtülle füllen
  • Backofen auf 90 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen
  • Zuerst das Gesicht der Schweinchen aufspritzen, dann die Ohren aufspritzen, dabei die Ohren etwas nach oben ziehen
  • Dann die Nase aufspritzen und mit feuchten Fingern etwas andrücken
  • Für 2 Stunden im Ofen trocknen lassen, dabei einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen, so dass die Feuchtigkeit entweichen kann
  • Dann vollständig auskühlen lassen
  • Wenn der Baiser trocken ist, lässt er sich ganz einfach vom Backpapier lösen
  • Schokolade schmelzen und Glücksschweinchen dekorieren

Ein Video dazu findest du auf meinem Pinterest-Kanal.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ich weiss, der Beitrag kommt bisschen spät. Aber gestern habe ich für meine Lieben noch schnell, aus übrig gebliebenem Eiweiß, zuckersüße Glücks-Schweinchen gebacken. Ich bin so begeistert von den kleinen Kerlchen, dass ich sie Euch unbedingt noch zeigen wollte. Die Idee dazu habe ich auf dem wunderschönen Blog vom lieben Patrick Rosenthal  https://www.patrickrosenthal.de/gluecksschweine-schenk-ein-bisschen-glueck/   gefunden.  […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung