Gib mir bitte die ganzen Farben des Sommers! Ich so: JA! Frische Beeren und Sahne sind einfach ein Traum, nur mag ich manchmal die langweiligen Biskuitböden nicht. Aber jetzt habe ich endlich ein Mega-Rezept für einen passenden Kuchenboden gefunden. Mit Frischkäse und gemahlenen Haselnüssen. Also ja, Bring-on-Summer, ich bin sooo bereit!

Gib mir bitte die ganzen Farben des Sommers! Ich so: JA!

Frische Beeren und Sahne sind einfach ein Traum, nur mag ich manchmal die langweiligen Biskuitböden nicht. Aber jetzt habe ich endlich ein Mega-Rezept für einen passenden Kuchenboden gefunden. Mit Frischkäse und gemahlenen Haselnüssen.

Also ja, Bring-on-Summer, ich bin sooo bereit!

Gib mir bitte die ganzen Farben des Sommers! Ich so: JA!  Frische Beeren und Sahne sind einfach ein Traum, nur mag ich manchmal die langweiligen Biskuitböden nicht. Aber jetzt habe ich endlich ein Mega-Rezept für einen passenden Kuchenboden gefunden. Mit Frischkäse und gemahlenen Haselnüssen.  Also ja, Bring-on-Summer, ich bin sooo bereit!

Haselnuss-Frischkäse Kuchen

Portionen: 1 Springform 26 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 125 g Butter weich
  • 125 g Zucker
  • 5 Eier
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 500 g gemischte Beeren
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 300 ml Sahne
  • 50 g Schokolade geraspelt

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform mit Backpapier auslegen und alles einfetten
  • Butter und Zucker verrühren
  • Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen
  • Eigelbe unter die Buttermischung rühren
  • Frischkäse unterrühren
  • Haselnüsse, Mehl und Backpulver vermengen und unterrühren
  • Eiweiß unterheben
  • Teig in die Springform geben und 40-45 Minuten backen, herausnehmen, auskühlen lassen und aus der Form nehmen
  • Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen und auf den Kuchen streichen
  • Beere darauf verteilen und mit Schokolade garnieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung