Dieses Jahr bin ich ganz im Vor-Osterfieber. Ich bin einfach verliebt in all die süßen Hasen, die man sich backen kann. Diese einfachen Hasen mag ich ganz besonders gern. Kennt ihr da Gefühl jemanden in die Wangen kneifen zu wollen und zu schütteln? Das lösen diese Hasen bei mir aus. Aufessen geht aber auch.

Dieses Jahr bin ich ganz im Vor-Osterfieber. Ich bin einfach verliebt in all die süßen Hasen, die man sich backen kann. Diese einfachen Hasen mag ich ganz besonders gern. Kennt ihr da Gefühl jemanden in die Wangen kneifen zu wollen und zu schütteln? Das lösen diese Hasen bei mir aus. Aufessen geht aber auch.

Dieses Jahr bin ich ganz im Vor-Osterfieber. Ich bin einfach verliebt in all die süßen Hasen, die man sich backen kann. Diese einfachen Hasen mag ich ganz besonders gern. Kennt ihr da Gefühl jemanden in die Wangen kneifen zu wollen und zu schütteln? Das lösen diese Hasen bei mir aus. Aufessen geht aber auch.

Hasen-Brötchen

Portionen: 6 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 120 ml Sahne
  • 120 ml Vollmilch
  • 60 g Zucker
  • 360 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 1 Ei verquirlt
  • 30 g Schokolade geschmolzen

Anleitungen

  • Sahne, Milch und Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat
  • Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen
  • Trockenhefe zugeben und unterrühren und 5 Minuten gehen lassen
  • Mehl und Salz vermengen
  • Milchmischung zugeben und 10 Minuten zu einem Teig verkneten
  • Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen
  • Teig nochmals durchkneten und in 8 Stücke teilen
  • 6 Teigstücke zu runden Teigstücken formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen
  • Aus den beiden anderen Teigstücken je 6 Teigstücke schneiden und zu Hasenohren formen und an die Hasenköpfe legen
  • Mit leicht eingeölter Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten gehen lassen
  • Backofen auf Ober-Unterhitze 190 Grad vorheizen
  • Hasenköpfe mit dem Ei einpinseln und 15-20 Minuten goldbraun backen
  • Abkühlen lassen und mit der geschmolzenen Schokolade Augen und Schnurrhaare aufmalen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.