Honigmelonen Dessert mit karamellisierten Rum-Haferflocken

Heute hab ich ein eiskaltes Dessert für Euch. Bei den Temperaturen doch genau das Richtige oder? Schnell zubereitet und unglaublich erfrischend.

Bei mir muss derzeit jedes Dessert eiskalt sein. Da ich es direkt nach der Zubereitung verspeisen wollte, habe ich das Melonenpüree und die Melonenstücke bis zur Fertigstellung in die Gefriertruhe gegeben. So war das Dessert richtig eiskalt und erfrischend. So wie ich es gerade brauche. Und bei der Hitze müssen wir einen kühlen Kopf bewahren. Da kann so ein Dessert schon helfen Habt einen wunderbaren Sonntag.

2Honigmelone

Honigmelonen Dessert mit karamellisierten Rum-Haferflocken
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • 1 Honigmelone (ca.1,5 Kilo)
  • 250g Mascarpone
  • 200ml Sahne
  • 2 TL Zucker
  • 100g Haferflocken
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Rum
Instructions
  1. Honig in eine Pfanne geben und langsam erhitzen, bis er flüssig wird.
  2. Haferflocken und Rum zugeben und gut vermengen.
  3. Unter ständigem Rühren karamellisieren bis die Haferflocken goldbraun geworden sind.
  4. Auf ein Backpapier geben und abkühlen lassen.
  5. Honigmelone halbieren, entkernen und schälen. Kalt stellen.
  6. Die eine Hälfte der Honigmelone in kleine Würfel schneiden.
  7. Die andere Hälfte pürieren.
  8. Das Melonenpüree abseihen, so dass die Flüssigkeit entweichen kann.
  9. Püree bis zur Verwendung in die Gefriertruhe oder in den Kühlschrank geben.
  10. Sahne mit Zucker steif schlagen und die Mascarpone unterheben.
  11. In 4 Gläsern je 1 TL Haferflocken geben, gefolgt von 1 TL Sahnemischung.
  12. Dann ein paar Honigmelonenwürfel aufgeben, gefolgt von 1 TL eiskalten Melonenpüree.
  13. Alles wiederholen bis die Masse aufgebraucht ist.
  14. Bis zum servieren kalt stellen.

 

Honigmelone

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Honigmelonen Dessert mit karamellisierten Rum-Haferflocken von Ich machs mir einfach […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen