Bei diesem wunderbaren Wetter dauert es nicht mehr lange und der Grill wird angeschmissen.

Und worüber ich mich in der Grillsaison immer am meisten freue? Auf die Salate, denn ich bin ein großer Nudel- und Kartoffelsalat Fan. Ich starte daher mal mit einem knusprigen Kartoffelsalat mit ganz viel Frühling auf dem Teller.

Knuspriger Kartoffelsalat

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Kilo Kartoffeln festkochend
  • 4 Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
  • 1 Bund Radieschen in Scheiben geschnitten
  • 160 ml Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Schalotte fein geschnitten
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 EL Senf
  • 0,5 TL Zucker

Anleitungen

  • Kartoffeln mit der Gemüsebürste säubern und 20 Minuten in Salzwasser kochen
  • Backofen auf 250 Grad mit Grillfunktion vorheizen
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • Kartoffel abseihen und auf das Backblech geben
  • Große Kartoffeln mit einer Gabel in Stücke zerteilen
  • Mit 80 ml Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Im Ofen 10 Minuten knusprig backen
  • Essig, restliches Öl, Senf und Schalottenwürfel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  • Kartoffel aus dem Backofen nehmen und mit Radieschen, Frühlingszwiebeln und Dressing vermengen und warm servieren

TIPP

Wer keinen Backofen mit Grillfunktion hat, der kann die Kartoffeln auch in einer großen Pfanne knusprig braten.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.